Ankunftszentrum für rund 1.000 Geflüchtete aus der Ukraine auf dem Gelände des früheren Flughafens Berlin - Tegel in Berlin - Reinickendorf. Besichtigung durch DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt, Bundesinnenministerin Nancy Faeser, DRK-Generalsekretär Christian Reuter und den Präsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe Armin Schuster und Pressekonferenz. Gerda Hasselfeldt spricht zu Journalisten, hinter ihr Armin Schuster und Nancy Faeser

DRK Newsroom

Medienkontakte, Pressemitteilungen, Stories und Events – Hier finden Sie aktuelle Informationen sowie Bilder und Videos in der DRK-Mediathek.

Pressemitteilungen

Mitarbeitende des Ukrainischen Roten Kreuzes gehen im Winter zu einem Einsatz in einem ländlichen Gebiet. Alle vier Personen tragen rote Westen.
Mitarbeitende des Ukrainischen Roten Kreuzes gehen im Winter zu einem Einsatz in einem ländlichen Gebiet. Alle vier Personen tragen rote Westen.
· Nothilfe
Am 24. Februar 2024 jährt sich die Eskalation des bewaffneten Konflikts in der Ukraine zum zweiten Mal. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist seit Beginn im Einsatz und leistet gemeinsam mit dem…
Hilfsgüter für den Gazastreifen werden in einen LKW verladen
Hilfsgüter für den Gazastreifen werden in einen LKW verladen
· Soforthilfe
Erneut bringt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Hilfsgüter für die Zivilbevölkerung im Gazastreifen auf den Weg. Vom DRK-Logistikzentrum in Dresden starten in den nächsten Tagen 885 Paletten mit mehr als…
Angestellte des DRK klebt einen großen Aufkleber auf eine Hilfsgüterlieferung, die in in den Gazastreifen geht.
Angestellte des DRK klebt einen großen Aufkleber auf eine Hilfsgüterlieferung, die in in den Gazastreifen geht.
· Hilfsgüter
Um der notleidenden Zivilbevölkerung im Gazastreifen erneut Hilfe zukommen zu lassen, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) heute weitere 38,14 Tonnen Hilfsgüter auf den Weg gebracht. „Die humanitäre Lage…
Mitarbeitende des Ukrainischen Roten Kreuzes gehen im Winter zu einem Einsatz in einem ländlichen Gebiet. Alle vier Personen tragen rote Westen.
Mitarbeitende des Ukrainischen Roten Kreuzes gehen im Winter zu einem Einsatz in einem ländlichen Gebiet. Alle vier Personen tragen rote Westen.
· Nothilfe
Am 24. Februar 2024 jährt sich die Eskalation des bewaffneten Konflikts in der Ukraine zum zweiten Mal. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist seit Beginn im Einsatz und leistet gemeinsam mit dem…
Hilfsgüter für den Gazastreifen werden in einen LKW verladen
Hilfsgüter für den Gazastreifen werden in einen LKW verladen
· Soforthilfe
Erneut bringt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Hilfsgüter für die Zivilbevölkerung im Gazastreifen auf den Weg. Vom DRK-Logistikzentrum in Dresden starten in den nächsten Tagen 885 Paletten mit mehr als…
Angestellte des DRK klebt einen großen Aufkleber auf eine Hilfsgüterlieferung, die in in den Gazastreifen geht.
Angestellte des DRK klebt einen großen Aufkleber auf eine Hilfsgüterlieferung, die in in den Gazastreifen geht.
· Hilfsgüter
Um der notleidenden Zivilbevölkerung im Gazastreifen erneut Hilfe zukommen zu lassen, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) heute weitere 38,14 Tonnen Hilfsgüter auf den Weg gebracht. „Die humanitäre Lage…

Alle Pressemitteilungen

Sollten Sie Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema bzw. Schlagwort suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Rotkreuz-Helferin macht mit ihren Händen ein Herz

DRK-Blog: Spannende Einblicke in unsere Arbeit

Von spannenden Einsatzberichten über innovative Projekte bis hin zu Geschichten aus dem Alltag unserer Helferinnen und Helfer – hier gibt es alles aus erster Hand!

 - Regine Reim
Regine Reim aus Bonn-Beuel war bereits während der Ebola-Epidemie für das DRK im Auslandseinsatz in Westafrika. Und sie zögerte nicht lange, als 2022 das DRK ein internationales Rettungsteam für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) in der Ukraine und der Republik Moldau zusammenstellte.
Vor mehreren großen LKWs des IKRK steht der Fahrer
 - Jens Zaydowicz - Ukraine
Der Brandenburger Jens Zaydowicz ist überzeugter DRKler und fuhr in seinem letzten Einsatz von Oktober 2022 bis August 2023 Hilfsgüter im Auftrag des IKRK in die Ukraine. Was ihn motiviert und wie er die Einsätze erlebt, hat er für uns aufgeschrieben.

Fiaccolata 2024: Fackellauf nach Solferino

Die Zeit ist gekommen! Im Rahmen der #fiaccolata2024 trägt das Licht der Hoffnung und Menschlichkeit seine Botschaft bis nach Solferino, Italien.

Soforthilfe Report

Im Soforthilfe Report finden Sie eindrückliche Beispiele aus dem In- und Ausland für unsere vielfältige Arbeit, die zu einem großen Teil nur durch Ihre Spenden realisierbar ist!
Blick in Raum mit Kinderspielzeug und Sofa

Im Frauenhaus des DRK-Kreisverbandes Worms finden Frauen und Kinder Schutz, die vor häuslicher Gewalt fliehen müssen. Die Mitarbeiterinnen entwickeln mit den Frauen Schritte in ein selbstbestimmtes Leben in Sicherheit.

Zwei DRKler halten Poster mit Mindmap hoch.

Die Mitarbeitenden in Aufnahmeunterkünften kümmern sich aufopferungsvoll um Menschen auf der Flucht. Manchmal benötigen sie auch selbst Hilfe

Jeden Samstagnachmittag stehen Ehrenamtliche des DRK-Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte am Bahnhof Altona und verteilen Essen. Wer einmal gesehen hat, was eine warme Mahlzeit Menschen ohne Obdach bedeutet, weiß warum.

Der DRK-Ortsverein Celle führt Familien mit „Wunschgroßeltern“ zusammen, die bei der Kinderbetreuung helfen. Uta ist so eine ehrenamtliche „Leih-Oma“. Seit bald drei Jahren kümmert sie sich um Paula – und das tut beiden richtig gut.

Blick in Raum mit Kinderspielzeug und Sofa

Im Frauenhaus des DRK-Kreisverbandes Worms finden Frauen und Kinder Schutz, die vor häuslicher Gewalt fliehen müssen. Die Mitarbeiterinnen entwickeln mit den Frauen Schritte in ein selbstbestimmtes Leben in Sicherheit.

Zwei DRKler halten Poster mit Mindmap hoch.

Die Mitarbeitenden in Aufnahmeunterkünften kümmern sich aufopferungsvoll um Menschen auf der Flucht. Manchmal benötigen sie auch selbst Hilfe

Jeden Samstagnachmittag stehen Ehrenamtliche des DRK-Kreisverbandes Hamburg Altona und Mitte am Bahnhof Altona und verteilen Essen. Wer einmal gesehen hat, was eine warme Mahlzeit Menschen ohne Obdach bedeutet, weiß warum.

Der DRK-Ortsverein Celle führt Familien mit „Wunschgroßeltern“ zusammen, die bei der Kinderbetreuung helfen. Uta ist so eine ehrenamtliche „Leih-Oma“. Seit bald drei Jahren kümmert sie sich um Paula – und das tut beiden richtig gut.

Alle Soforthilfe Reports

Diese und viele weitere Informationen und Geschichten über unsere spannende Rotkreuzarbeit lesen Sie in unserem dreimal jährlich erscheinenden Soforthilfe Report.

Kooperationen und Partnerschaften

Kinder in blauen T-Shirts strecken Arme hoch

Hansaplast und das DRK verbindet eine Kooperation im Bereich Erste Hilfe & Wundversorgung mit der gemeinsamen Mission, Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Kindern und Familien zu stärken. Seit Start der Kooperation konnten bereits mehr als 100.000 Grundschulkinder erreicht werden.

Im Rahmen seiner Weihnachtskampagnen 2021, 2022 und 2023 unterstützte Coca-Cola verschiedene DRK-Projekte mit dem Ziel, in herausfordernden Zeiten an der Seite der Menschen zu stehen.

Frauen halten Kinder auf dem Arm

Das DRK und die Bayer AG haben sich zusammengeschlossen, um zukünftig Angebote für Familienplanung in humanitären Krisen zu entwickeln, auszubauen und voranzutreiben. Das Projekt beinhaltet eine Vielzahl von Materialien zur Beratung und zu Trainingszwecken sowie eine Auswahl von Familienplanungsmethoden.

Seniorin mit Schriftzug im sie herum

Gemeinsam verfolgen STADA und das DRK das Ziel, Menschen zu unterstützen, die sich aufgrund fehlender Krankenversicherung oder trotz Krankenversicherung keine ausreichende Gesundheitsversorgung leisten können.

Tiffany Circle Logo

Der Tiffany Circle des DRK ist ein internationales Netzwerk von Frauen mit dem Ziel, die humanitäre Mission der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung zu fördern. Der Tiffany Circle setzt seine finanzielle Unterstützung, sein Fachwissen und seine Netzwerke ein, um bedeutende Projekte und Programme des DRK voranzubringen. Jetzt mehr erfahren!

Kinder in blauen T-Shirts strecken Arme hoch

Hansaplast und das DRK verbindet eine Kooperation im Bereich Erste Hilfe & Wundversorgung mit der gemeinsamen Mission, Erste-Hilfe-Kenntnisse unter Kindern und Familien zu stärken. Seit Start der Kooperation konnten bereits mehr als 100.000 Grundschulkinder erreicht werden.

Im Rahmen seiner Weihnachtskampagnen 2021, 2022 und 2023 unterstützte Coca-Cola verschiedene DRK-Projekte mit dem Ziel, in herausfordernden Zeiten an der Seite der Menschen zu stehen.

Frauen halten Kinder auf dem Arm

Das DRK und die Bayer AG haben sich zusammengeschlossen, um zukünftig Angebote für Familienplanung in humanitären Krisen zu entwickeln, auszubauen und voranzutreiben. Das Projekt beinhaltet eine Vielzahl von Materialien zur Beratung und zu Trainingszwecken sowie eine Auswahl von Familienplanungsmethoden.

Seniorin mit Schriftzug im sie herum

Gemeinsam verfolgen STADA und das DRK das Ziel, Menschen zu unterstützen, die sich aufgrund fehlender Krankenversicherung oder trotz Krankenversicherung keine ausreichende Gesundheitsversorgung leisten können.

Tiffany Circle Logo

Der Tiffany Circle des DRK ist ein internationales Netzwerk von Frauen mit dem Ziel, die humanitäre Mission der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung zu fördern. Der Tiffany Circle setzt seine finanzielle Unterstützung, sein Fachwissen und seine Netzwerke ein, um bedeutende Projekte und Programme des DRK voranzubringen. Jetzt mehr erfahren!

Foto: DRK-Logo auf Einsatzjacken

Styleguide

Der Styleguide des Deutschen Roten Kreuzes bietet einen umfassenden Überblick über die Corporate Design Elemente des DRK und seiner Mitgliedsverbände.

Weitere Informationen

Foto: DRK-Mitarbeiter und ein Mitarbeiter des Haitianischen Roten Kreuzes kontrollieren vor einem Hilfsflugzeug die Fachtpapiere

Das DRK leistet Hilfe in rund 50 Ländern. Dabei hat der verantwortungsvolle Umgang mit den uns anvertrauten Geldern für uns höchste Priorität. Finden Sie hier unsere aktuellen Ausschreibungen.

Rotkreuz-Helferin macht mit ihren Händen ein Herz

Ohne die Unterstützung der Öffentlichkeit könnte das Deutsche Rote Kreuz nicht in dem Umfang und mit jener Nachhaltigkeit agieren, wie wir es heute weltweit tun.

Stand des DRK in Saarbrücken umringt von Bevölkerung

Das DRK-Bildarchiv bewahrt Fotografien auf, die seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Auch der Bildbestand des ehemaligen DRK der DDR hat hier seinen Platz gefunden.

Foto: DRK-Mitarbeiter und ein Mitarbeiter des Haitianischen Roten Kreuzes kontrollieren vor einem Hilfsflugzeug die Fachtpapiere

Das DRK leistet Hilfe in rund 50 Ländern. Dabei hat der verantwortungsvolle Umgang mit den uns anvertrauten Geldern für uns höchste Priorität. Finden Sie hier unsere aktuellen Ausschreibungen.

Rotkreuz-Helferin macht mit ihren Händen ein Herz

Ohne die Unterstützung der Öffentlichkeit könnte das Deutsche Rote Kreuz nicht in dem Umfang und mit jener Nachhaltigkeit agieren, wie wir es heute weltweit tun.

Stand des DRK in Saarbrücken umringt von Bevölkerung

Das DRK-Bildarchiv bewahrt Fotografien auf, die seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden sind. Auch der Bildbestand des ehemaligen DRK der DDR hat hier seinen Platz gefunden.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende