DRK, Deutsches Rotes Kreuz, Gebäude, Treppe, Rittberghaus, Rittberg
Sie befinden sich hier:
  1. Das DRK

Aktuelle Ausschreibungen

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, die mit 190 Nationalen Gesellschaften die größte humanitäre Organisation der Welt ist. Seit mehr als 150 Jahren helfen wir Menschen in Konfliktsituationen und Katastrophengebieten, in gesundheitlichen oder sozialen Notlagen – ohne Ansicht von Nationalität, Religion oder Geschlecht, allein nach dem Maß der Not.

Mit Unterstützung von mehr als drei Millionen Mitgliedern leistet das DRK jedes Jahr Hilfe in rund 50 Ländern. Diese Arbeit ist stets geleitet durch unseren Kerngrundsatz: die Menschlichkeit. Als gemeinnützige Organisation hat der verantwortungsvolle Umgang mit den uns anvertrauten Geldern für uns höchste Priorität. Deshalb haben wir uns verschiedenen Initiativen zur Spendentransparenz angeschlossen und lassen unsere Mittelverwendung regelmäßig vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) prüfen.

Finden Sie hier unsere aktuellen Ausschreibungen:



Dialogplattformen zur Vorausschauenden Humanitären Hilfe 2020

Gesucht wird eine technische Lösung zur Umsetzung der Dialogplattformen in einem virtuellen Format (Online-Eventplattform)
Das Team der Internationalen Zusammenarbeit aus dem Generalsekretariat des DRK e.V. führt ein vom Auswärtigen Amt gefördertes Projekt zur vorausschauenden Humanitären Hilfe (anticipatory humantiarian action) durch. Im Rahmen dieses Projektes werden in Kooperation mit der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften (IFRK) und dem Rotkreuz-/Rothalbmond-Klimazentrum (RCCC) einmal pro Jahr regionale und internationale Dialogplattformen zu vorausschauender humanitärer Hilfe veranstaltet.

Anlage: Aufforderung zur Angebotsabgabe - Dialogplattformen zur Vorausschauenden Humanitären Hilfe 2020

Anlage: Konformitätserklärung


Online-Seminare für Personalmitarbeitende und -verantwortliche des DRK

Ausgeschrieben wird die Konzeption und Durchführung von insgesamt sechs Online-Seminarreihen für die ostdeutschen DRK-Kreisverbände. Die Workshops finden im Rahmen des ESF rückenwind+ geförderten Projektes „DigiPal - Professionalisierung und Digitalisierung der Personalarbeit in sozialwirtschaftlichen Organisationen“ statt. Ziel des Projektes ist es u. a. die DRK-Gliederungen bei der Entwicklung einer Arbeitgebermarke zur besseren Sichtbarkeit auf dem regionalen Arbeitsmarkt zu unterstützen das DRK als Arbeitgeber für Ehren- und Hauptamtliche attraktiv zu machen. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://bit.ly/2Lc1g03.

Ziel der Online-Seminare ist es, die Teilnehmenden mit aktuellen Trends des Personalmanagements vertraut zu machen und den Personalmitarbeitenden und - verantwortlichen der DRK-Gliederungen Impulse für eine zeitgemäße und zukunftsfähige Personalarbeit zu vermitteln. Für jede Online-Seminarreihe suchen wir eine*n Seminarleiter*in mit spezifischer Fachexpertise und Praxiserfahrung.

Anlage: Angebotsaufforderung Online-Seminare für Personalmitarbeitende und -verantwortliche des DRK 


Online-Workshops „Zusammenarbeit attraktiv gestalten“ für DRK-Kreisverbände

Ausgeschrieben wird die Konzeption und Durchführung von insgesamt bis zu 12 individueller Workshops für die ostdeutschen DRK Kreisverbände. Die Workshops finden im Rahmen des ESF rückenwind+ geförderten Projektes „DigiPal - Professionalisierung und Digitalisierung der Personalarbeit in sozialwirtschaftlichen Organisationen“ statt. Ziel des Projektes ist es u. a. die DRK-Gliederungen bei der Entwicklung einer Arbeitgebermarke zur besseren Sichtbarkeit auf dem regionalen Arbeitsmarkt zu unterstützen, um das DRK als attraktiven Arbeitgeber für Ehren- und Hauptamtliche zu präsentieren. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://bit.ly/2Lc1g03.

Ziel der Workshops soll es daher sein, mit den teilnehmenden DRK-Kreisverbänden Ansätze zeitgemäßer Organisations- und Kommunikationsstrukturen zu entwickeln und herauszustellen, wie diese für eine positive Employee Experience nutzbar sind. Dabei soll zudem stets berücksichtigt werden, welche Chancen, Potentiale und Herausforderungen im Kontext von Digitalisierung und Arbeit 4.0 bestehen.

Anlage: Angebotsaufforderung Online-Workshops „Zusammenarbeit attraktiv gestalten“ für DRK-Kreisverbände


Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRK-Onlineberatungssystem (mit einer App, einer Beratungsplattform und einer Austauschplattform).

NACHVERÖFFENTLICHUNG - 08.06.2020

zur Ausschreibung Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRKOnlineberatungssystem (mit einer App, einer Beratungsplattform und einer Austauschplattform).

Anlage: Beantwortung der Rückfragen vom 08.06.2020


NACHVERÖFFENTLICHUNG - 03.06.2020

zur Ausschreibung Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRKOnlineberatungssystem (mit einer App, einer Beratungsplattform und einer Austauschplattform).

Anlage: Beantwortung der Rückfragen vom 03.06.2020


NACHVERÖFFENTLICHUNG - 26.05.2020
zur Ausschreibung Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRKOnlineberatungssystem (mit einer App, einer Beratungsplattform und einer Austauschplattform).
Anlage: Beantwortung der Rückfragen vom 26.05.2020


Gesucht wird ein Dienstleister oder eine Dienstleisterin für die Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRK-Onlineberatungssystems.

Als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation nimmt das Deutsche Rote Kreuz umfangreiche nationale Aufgaben wahr. Hierzu zählen unter anderem auch verschiedene Beratungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen bundesweit (u.a. Migrationsberatung, Asylverfahrensberatung, Schuldnerinnen- und Schuldnerberatung). Die Beratungen finden zurzeit meistens im Präsenzformat in den Beratungsstellen statt. Die Entwicklung der Onlineberatung steht beim DRK Generalsekretariat im Fokus. Das DRK-Onlineberatungssystem soll aus drei Elementen bestehen: eine Beratungsplattform für die Beratenden, eine App für die Ratsuchenden und eine zusätzliche Austauschplattform für die Beratenden.

Außerdem veröffentlichen wir hiermit einen Mustervertrag zur Information nach. Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument lediglich einen Vertragsentwurf darstellt und der Orientierung dient. Es besteht kein Anspruch darauf, dass dieser Vertragsentwurf mit der endgültigen Fassung ganz oder in Teilen übereinstimmt.

Anlage: Ausschreibung Entwicklung, Wartung und Betrieb des DRK-Onlineberatungssystems



zum Anfang