Collage dreier DRK-Szenen

Team Risikomanagement, Sicherheitsforschung und Innovationstransfer

Seit 2009 beschäftigt sich das Deutsche Rote Kreuz mit gesellschaftlichen und technischen Entwicklungsprozessen in einem wissenschaftlichen Kontext. Auf dieser Internetseite stellen wir unsere Forschungsarbeit an der Schnittstelle zur Praxis vor. 

Finden Sie Informationen und Materialien über die laufenden und abgeschlossenen Projekte sowie Publikationen zu unserer Arbeit. 

DRK-Mitarbeiterin und Fähnchen mit DRK-Logo

Sehen Sie auf dieser Seite alle Projekte und Evaluationen der DRK-Forschung auf einem Blick.

DRK-Broschüre lesen

Finden Sie hier Forschungsergebnisse, Broschüren, Videos und praktisches Anwendungsmaterial des Teams Sicherheitsforschung und Innovationstransfer.

Die DRK-Forschung nimmt die zentrale Rolle als Mittler zwischen der Wissenschaft und den aktiven Akteuren im Bevölkerungsschutz ein.

DRK-Mitarbeiterin und Fähnchen mit DRK-Logo

Sehen Sie auf dieser Seite alle Projekte und Evaluationen der DRK-Forschung auf einem Blick.

DRK-Broschüre lesen

Finden Sie hier Forschungsergebnisse, Broschüren, Videos und praktisches Anwendungsmaterial des Teams Sicherheitsforschung und Innovationstransfer.

Die DRK-Forschung nimmt die zentrale Rolle als Mittler zwischen der Wissenschaft und den aktiven Akteuren im Bevölkerungsschutz ein.

News

Gruppenbild vom Drohnentag am 04.05.2024
Gruppenbild vom Drohnentag am 04.05.2024
Unsere Sachgebietsleiterin für Sicherheitsforschung Dr. Carolin Saltzmann war zu Gast bei der Fachtagung Drohnen des Bayerischen Roten Kreuz.
Interessiert mehr zum Thema ambulante Pflegeinfrastruktur in Krisen zu erfahren? Hier gibt es zwei Infokarten, die aktuelle Ergebnisse aus der Forschung des DRK zusammenfassen.
Gruppenbild FIT 2024
Gruppenbild FIT 2024
Ende Februar fand mit im DRK-Generalsekretariat die Fachtagung Innovationstransfer statt. Mit über 40 Personen vor Ort und vielen Online-Teilnehmenden wurden über zwei Tage hinweg Fragen rund um die Themen Innovation, Wissenstransfer und Entwicklung im Verband diskutiert.
Gruppenbild vom Drohnentag am 04.05.2024
Gruppenbild vom Drohnentag am 04.05.2024
Unsere Sachgebietsleiterin für Sicherheitsforschung Dr. Carolin Saltzmann war zu Gast bei der Fachtagung Drohnen des Bayerischen Roten Kreuz.
Interessiert mehr zum Thema ambulante Pflegeinfrastruktur in Krisen zu erfahren? Hier gibt es zwei Infokarten, die aktuelle Ergebnisse aus der Forschung des DRK zusammenfassen.
Gruppenbild FIT 2024
Gruppenbild FIT 2024
Ende Februar fand mit im DRK-Generalsekretariat die Fachtagung Innovationstransfer statt. Mit über 40 Personen vor Ort und vielen Online-Teilnehmenden wurden über zwei Tage hinweg Fragen rund um die Themen Innovation, Wissenstransfer und Entwicklung im Verband diskutiert.
Newsletter

Newsletter DRK-Forschung

Interessierte, die immer auf dem neuesten Stand der Aktivitäten des Teams Sicherheitsforschung und Innovationstransfer bleiben möchten, können einen Newsletter abonnieren.

Hintergrund

Praxis braucht Forschung

Wir leben in einer sich kontinuierlich verändernden Gesellschaft. Ihre Demografie, die Bedingungen von Kommunikation und Information, ihr Leistungsangebot, Fragen der Gesundheitsversorgung sowie technologischer Fortschritt sind nur einige der unzähligen Faktoren und Herausforderungen, die sich den existierenden und handelnden Beteiligten im stetigen gesellschaftlichen Wandel stellen. 

Um diesen Entwicklungen gerecht zu werden, beteiligt sich das DRK – als Nationale Rotkreuz-Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland und als freiwillige Hilfsgesellschaft der deutschen Behörden im humanitären Bereich – seit vielen Jahren aktiv an den dafür relevanten (akademischen) fachlichen Diskussionen und betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Die Beobachtungen und Analysen gesellschaftlicher Entwicklungsprozesse in Verbindung mit Erfahrungen aus Einsätzen in ganz Deutschland bilden hierbei wichtige Schwerpunkte im Vorgehen des DRK.

Fördermittelgeber

Logo BmBFBundesministerium für Bildung und Forschung
Logo BBKBundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
EKEU-Forschungsrahmenprogramm "Horizont 2010"
Programm "Forschung für die zivile Sicherheit 2018 - 2023"