Arbeiten in der Altenpflege

Arbeiten in der Altenpflege beim DRK

Eine der großen Säulen des Deutschen Roten Kreuzes ist die Arbeit in der Pflege. In ganz Deutschland widmen sich tausende Pflegerinnen und Pfleger dieser Berufung. Mit Ihrer Arbeit schenken sie Zuversicht, Lebensfreude, Selbstvertrauen und Teilhabe. Jeden Tag.  

Ambulante Pflege, DRK, Wohlfahrtsverband, Augentropfen, Hausbesuch, Patient, Pflegedienst, Pfleger, Pflegerin

Die Pflege von Menschen war eine der Kernideen bei der Gründung des Roten Kreuzes im 19. Jahrhundert. Damals wie heute leiten wir unsere Arbeit aus den Bedürfnissen der Menschen ab und stärken zugleich deren Rechte und Teilhabe in unserer Gesellschaft.

Sei es in der ambulanten Pflege, der stationären Pflege oder im betreuten Wohnen: Der Pflegebedarf in Deutschland wird immer größer.

Deswegen brauchen wir mehr Menschen wie Sie! Menschen, die unsere Leidenschaft und Werte teilen und mit uns die Pflege leisten, die die Menschen verdient haben. Egal, ob Sie am Anfang Ihrer Karriere stehen, oder schon lange im Berufsleben sind: wir finden einen Platz für Sie! Viele unserer Kolleginnen und Kollegen haben erst spät zum Beruf der Pflegekraft gefunden. Das bereichert unsere Teams.

DRK Pflegekräfte: Arbeit in einer ambulanten WG

Familienfreundliche Jobs für Pflegekräfte

Als Fachkraft im Bereich Pflege sind Sie bei uns Teil einer Gemeinschaft. In hunderten stationären Einrichtungen und Pflegestellen arbeiten wir als ambitioniertes und leidenschaftliches Team dafür, Menschen einen Grund zu geben, sich auf morgen zu freuen!

Gemäß unseren Grundsätzen ist uns Engagement für Pflegebedürftige genauso wichtig wie das Engagement für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wissen, dass die Arbeit, die in der Pflege geleistet wird, nicht immer einfach ist. Umso wichtiger ist es für uns, den Arbeitsplatz so zu gestalten, dass Sie bestmöglich darin unterstützt werden, Ihrer Arbeit nachzugehen. Durch unsere Erfahrung und Größe sind wir in der Lage, modernste Technik sinnvoll einzusetzen, administrative Arbeit möglichst gering zu halten und Dienstpläne so zu gestalten, dass sie den Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden gerecht werden. Alles damit die Pflege der Menschen im Mittelpunkt stehen kann.

Die Größe des Roten Kreuzes öffnet Türen und ermöglicht eine Vielzahl von Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – und das auch bereichsübergreifend. Unser Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, das zu tun, was Sie am liebsten tun: helfen! Das DRK ist ein familienfreundliches Unternehmen und bietet in nahezu allen Tätigkeitsbereichen und Funktionsgruppen flexible Teilzeitmodelle an. Wir sind stets darum bemüht, gemeinsam mit Ihnen das für Sie passende Arbeitszeitmodell zu finden.

Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt

Stellenangebote im Bereich Pflege beim DRK

Wir brauchen Ihre Untersützung. Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote im Bereich Pflege unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland.

Weitere Informationen

DRK Tarifvertrag zur Regelung der Gehälter der DRK-Einsatzkräfte

Der DRK-Tarifvertrag regelt die Arbeitsbedingungen für Angestellte, Arbeiter und Auszubildende des Deutschen Roten Kreuzes. Die Tarifverträge werden durch Gewerkschaften und der Bundestarifgemeinschaft des DRK ausgehandelt und gelten unmittelbar für rund 35.000 Beschäftigte des DRK.

Auszubildende beim DRK

Das Deutsche Rote Kreuz ist einer der größten Anbieter von Ausbildungsplätzen in Deutschland. Egal ob in der Pflege, im Rettungsdienst, im Bereich der Erziehung oder der Verwaltung: wir bieten Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt

Eine dreijährige Fachausbildung im Bereich der Altenpflege ermöglicht eine zukunftssichere, wohnortnahe Berufsarbeit in verschiedenen Arbeitsfeldern, so in der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe sowie in der Kurzzeitpflege.

DRK Tarifvertrag zur Regelung der Gehälter der DRK-Einsatzkräfte

Der DRK-Tarifvertrag regelt die Arbeitsbedingungen für Angestellte, Arbeiter und Auszubildende des Deutschen Roten Kreuzes. Die Tarifverträge werden durch Gewerkschaften und der Bundestarifgemeinschaft des DRK ausgehandelt und gelten unmittelbar für rund 35.000 Beschäftigte des DRK.

Auszubildende beim DRK

Das Deutsche Rote Kreuz ist einer der größten Anbieter von Ausbildungsplätzen in Deutschland. Egal ob in der Pflege, im Rettungsdienst, im Bereich der Erziehung oder der Verwaltung: wir bieten Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt

Eine dreijährige Fachausbildung im Bereich der Altenpflege ermöglicht eine zukunftssichere, wohnortnahe Berufsarbeit in verschiedenen Arbeitsfeldern, so in der ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfe sowie in der Kurzzeitpflege.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende