Bundesversammlung des DRK x-default
Sie befinden sich hier:
  1. Das DRK
  2. DRK-Verbandsstruktur

Die Verbandsgeschäftsführung Bund

Die Verbandsgeschäftsführung Bund (VG-Bund) koordiniert die Hauptaufgabenfelder zwischen dem Bundesverband und seinen Mitgliedsverbänden.

Hauptaufgabenfelder sind Aufgabenfelder, die bundesweit, flächendeckend und in einheitlicher Qualität erbracht werden sollen. Derzeit sind das Ambulante Pflege, Rettungsdienst, Kindertagesbetreuung und Erste-Hilfe-Programme. Die VG-Bund besteht aus dem Vorstand und aus je einem Geschäftsführer bzw. hauptamtlichen Vorstand der 19 Landesverbände und der Verbandsoberin des Verbandes der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e.V. Die Vertreter in der VG-Bund sind an die Beschlüsse ihrer jeweiligen Präsidien gebunden. Die Sitzungen finden grundsätzlich dreimal jährlich statt.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK