Ausschnitt aus DRK-Plakat mit Altkleidersäcken

Für viele eine Hilfe

Mit guter, gebrauchter Kleidung bedürftigen Menschen helfen: das war und ist der Grund, warum das DRK Altkleidersammlungen durchführt.

Es lässt sich damit nicht nur direkt den Menschen helfen, aktuell jährlich mehr als einer Million. Durch den Verkauf der Überschüsse werden zudem freie Mittel für soziale Projekte, wie Altenhilfe oder Katastrophenschutz, generiert. Auf dem hier abgebildeten Plakat von 1984 symbolisieren zwei volle Kleidersäcke eine Werbung für die Altkleiderspende des DRK. (Grafik: Wilfried Siemes)

DRK-Plakat mit Altkleidersäcken und Aufschrift
historisches Plakat mit Grafik zur DRL-Lotterie

Unser Archiv besitzt eine umfangreiche Sammlung mit mehr als 1.400 Plakaten. Sie reicht bis in die Zeit der Weimarer Republik zurück.

Das historische Archiv im DRK-Generalsekretariat beherbergt verschiedenste Medien und Objekte. Gewinnen Sie hier einen Eindruck!

historisches Plakat mit Grafik zur DRL-Lotterie

Unser Archiv besitzt eine umfangreiche Sammlung mit mehr als 1.400 Plakaten. Sie reicht bis in die Zeit der Weimarer Republik zurück.

Das historische Archiv im DRK-Generalsekretariat beherbergt verschiedenste Medien und Objekte. Gewinnen Sie hier einen Eindruck!

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende