Eigene Schulprojekte als Spendenaktion durchführen Madeline Wilson / IFRC
Sie befinden sich hier:
  1. Spenden
  2. Als Schule helfen

Schüler-Informationsbroschüre zur Katastrophenvorsorge

Leider gibt es immer wieder Naturkatastrophen. Manche können sehr verheerend sein. Tritt zum Beispiel ein schweres Erdbeben in einem Entwicklungsland ein, sind die Auswirkungen meistens viel schlimmer als in einem Industrieland.

Die Broschüre "Wir helfen Menschen - helft ihr uns!" enthält viele Informationen zur Katastrophenvorsorge und den Hilfsmaßnahmen vom DRK, aber auch gleichzeitig hilfreiche Tipps, wie man auch als Schüler unterstützen kann und eine Spendensammlung am besten organisiert wird.


Mit Schulprojekten die Katastrophenvorsorge unterstützen

Was ist Katastrophenvorsorge und wie können Schüler helfen?

Das Deutsche Rote Kreuz ist nicht nur nach großen Naturkatastrophen weltweit im Einsatz, um den Menschen in der akuten Not zu helfen, sondern wir wollen die Menschen in Entwicklungsländern bereits vorher besser auf die drohenden Erdbeben, Tsunamis, Vulkanausbrüche, Stürme und Überschwemmungen vorbereiten.

Diese Arbeit nennen wir Katastrophenvorsorge und ihr Ziel ist es, dass extreme Naturereignisse sich nicht immer so katastrophal auswirken.

In diesem Erklärfilm erfahrt Ihr, wie wichtig die Katastrophenvorsorge in den einzelnen Regionen ist und wie Ihr als Schüler zusammen mit Eurer Klasse und euren Lehrern die Projekte erfolgreich unterstützen könnt.

Ausführliche Tipps und Ideen für unterstützende Schulprojekte findet Ihr auch in der Informationsbroschüre zur Katastrophenvorsorge.


Broschüre: Schulprojekt zur Katastrophenvorsorge

Die Informationsbroschüre "Wir helfen Menschen - helft ihr uns!" enthält viele Beispiele und Ideen für Schulprojekte zur Unterstützung der weltweiten Katastrophenvorsorge.

Spendenaktionen sind alles andere als öde und langweilig. Genau genommen sind sie das, was Ihr daraus macht. Ein aufregendes Projekt, bei dem Ihr viel lernen könnt, das jede Menge Spaß macht und Euch vor allem das tolle Gefühl gibt, etwas wirklich sinnvolles getan zu haben.

Wie so etwas aussehen kann? In der Informationsbroschüre stellen wir Euch bereits erfolgreiche Schulprojekte vor, die von Schülern organisiert und durchgeführt wurden und geben Euch Tipps und Checklisten für Euer eigenes Spendenprojekt.

Schüler-Informationsbroschüre ansehen

Unterrichtsmaterial zur Katastrophenvorsorge

Lernziele der Schüler-Broschüre

Die Schülerinnen und Schüler

  • werden für Themen der Katastrophenvorsorge und Entwicklungszusammenarbeit sensibilisiert.
  • lernen, wie das DRK Projekte umsetzt und Not lindern hilft.
  • erfahren, wie auch sie mit Spendenaktionen unterstützen können.
  • organisieren gemeinsam eine eigene Spendenaktion.
  • trainieren ihre Empathie, Kreativität, Problemlöse­ und Teamfähigkeit

Altersgruppe: Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren

Fächer: Deutsch, Erdkunde, Gesellschaftskunde, in Vertretungsstunden und in der Freizeit

Zeitrahmen: individuell bestimmbar

Ihre Ansprechpartnerin

Eigene Schulprojekte für Spendenaktionen können Sie mit Gabriele Engel besprechen

Gabriele Engel
Telefon:
030 / 85 404 - 166
E-Mail: EngelG(at)DRK.de


Weitere Unterrichtsmaterialien

  • Material zur Ernährungssicherung

    Unterrichtsmaterialien für die Fächer Deutsch, Erdkunde und Gesellschaftskunde. Sie enthalten Hintergrundwissen zur Mangelernährung in Afrika, viele Informationen zum Thema der langfristigen Entwicklungszusammenarbeit und Tipps zur Umsetzung einer Spendenaktion.

  • Eine Schulstunde rund um die Erdbebenkatastrophe

    Mit der Wissensrallye und einem ausführlichen Informationsflyer wird Hintergrundwissen zu dem verheerenden Erdbeben in Nepal vermittelt. Um die akute Not vor Ort zu lindern, haben wir Hilfsmaßnahmen eingeleitet, die Ihr mit Eurer Klasse unterstützen könnt.

  • Hilfe für Flüchtlingskinder für Schüler und Lehrer

    Material und Wissensrallye zur Flüchtlingshilfe

    Unterrichtsmaterialien für die Fächer Gemeinschaftskunde, Wirtschaft, Erdkunde, Deutsch, Geschichte und in Vertretungsstunden. Sie enthalten methodisch-didaktische Hinweise, viele Informationen zum Thema Flüchtlingshilfe und Tipps zur Umsetzung einer Spendenaktion.

  • Material zum Trinkwassermangel

    Unterrichtsmaterialien für die Fächer Erdkunde, Sport, Sozialkunde und Deutsch. Die Inhalte vermitteln Wissen über den Wasserbedarf des Körpers, die Gründe und Probleme von Wassernot, die Hilfsmaßnahmen des DRK und Vorschläge für eine Spendenaktion.


zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK