DRKler empfangen DDR-Flüchtlinge in Ahrweiler
Rolf Plewa/DRK

Das Zeitzeugen-Archiv

 

Wenden Sie sich für Interwiews und weiterführende Medien an uns.

Den DRK-Verbänden sowie Wissenschaft und Forschung stellen wir die Interviews aus dem Zeitzeugenprojekt für ihre Kommunikation bzw. für ihre Forschungen in unserer Mediendatenbank direkt zum Download zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich vorab unter drk-mediendatenbank.de und teilen Sie unserer Bildredaktion mit, dass Sie Zugang zum Zeitzeugen-Archiv wünschen. Wir schalten Sie dann für diesen Bestand zur Nutzung frei. Sie finden dort derzeit etwa 65 Video-Interviews, redaktionell bearbeitetes Material sowie Fotos und Dokumente der Zeitzeugen und zukünftig ebenso Audio-Interviews und Transkriptionen. Fotomaterial zur Geschichte des DRK aus unserem Bildarchiv erhalten Sie auf Anfrage.

Gelangen Sie hier zur Mediendatenbank

Kontakt Bildredaktion
E-Mail: bildredaktion(at)drk.de
Tel.: 030 85404-545
Ansprechpartnerin ist Annette Samaras

Kontakt Zeitzeugenprojekt
E-Mail: archiv@drk.de
Tel.: 030 85404-145
Projektleitung: Dr. Hans-Christian Bresgott


Title

zum Anfang