Kooperation DRK und Deutsche Bank Stiftung: Sudan - Vorausschauende Hilfe bei Extremwetter-Ereignissen

Vielschichtige Krisen prägen das Leben der Menschen im Sudan. Immer wieder bedrohen Extremwetter-Ereignisse die Bevölkerung. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird den Sudanesischen Roten Halbmond dabei unterstützen, das Konzept der vorausschauenden humanitären Hilfe, „Forecast-based Financing“ (FbF), im Land zu etablieren. Das dreijährige Projekt wird von der Deutsche Bank Stiftung finanziert.

Lotto Deutschland - Partner des DRK

Title

zum Anfang