Betreutes Reisen

Das Deutsche Rote Kreuz bietet betreute Reisen an. Qualifizierte Reiseleiter begleiten Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Urlaub. Sie kümmern sich um Transfer, Unterkunft, Verpflegung sowie Ausflüge vor Ort.

Angebote für betreute Reisen und Seniorenurlaub dank kompetenter Betreuung durch das DRK

Seniorenreisen

Wir bieten im Rahmen unserer Seniorenreisen wechselnde, ausgesuchte Reiseziele, kümmern uns um den Transfer zum Zielort und organisieren die Unterkunft, Verpflegung sowie Ausflüge am Urlaubsort. Je nach Ausgestaltung vor Ort sind vorgesehen:  

  • Reiseangebote in das In- und Ausland
  • Tagesausflüge und längere Reisen
  • Begleitung und Betreuung
  • Gesellschaft und Kontakt

Bezuschussung von betreuten Reisen

Inlandsreisen können unter bestimmten Bedingungen bezuschusst werden. Das Deutsche Rote Kreuz möchte damit Urlaub für Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen ermöglichen.

Betreutes Reisen in Ihrer Nähe

Betreutes Reisen bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Wir sind wegen Förderung der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege als gemeinnützig anerkannt und nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin, Steuernummer 27/027/36500 vom 15.04.2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des KStG von der Körperschaftsteuer befreit.

Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt

Frühstück, Spieletreff, Häkelkurs oder Bewegungsprogramm – gerade für Menschen im Ruhestand gibt es viele Angebote für gemeinsame Aktivitäten. Begegnungs- und Tagesstätten des Roten Kreuzes bieten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Begleitung und Betreuung, auch für Menschen mit Demenz.

Die Pflegeberatung des DRK.

Die DRK-Pflegeberater finden passgenaue Lösungen für Ihre Pflegesituation.

Rotkreuz Symbolfotos, Senioren, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Rotkreuz-App MeinDRK, Inklusion und jung und alt

Frühstück, Spieletreff, Häkelkurs oder Bewegungsprogramm – gerade für Menschen im Ruhestand gibt es viele Angebote für gemeinsame Aktivitäten. Begegnungs- und Tagesstätten des Roten Kreuzes bieten Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung, Begleitung und Betreuung, auch für Menschen mit Demenz.

Die Pflegeberatung des DRK.

Die DRK-Pflegeberater finden passgenaue Lösungen für Ihre Pflegesituation.

Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende