Sie befinden sich hier:
  1. Für die Praxis

Weitere Publikationen

Hilfeleistungssysteme der Zukunft

Analysen des Deutschen Roten Kreuzes zur Aufrechterhaltung von Alltagssystemen für die Krisenbewältigung


Krisen und Katastrophen verändern sich stetig — sowohl in der Wahrnehmung als auch in der Bewältigung. Seit mehr als zehn Jahren analysiert das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Kompetenzzentrum »Forschung und Innovationstransfer« bestehende Hilfeleistungssysteme. Matthias Max und Matthias Schulze präsentieren die Ergebnisse dieses Prozesses und zeigen, dass das DRK einen wichtigen Beitrag dazu leistet, Hilfeleistungssysteme der Zukunft zu gestalten.

Matthias Max & Matthias Schulze

Die Publikation kann sowohl kostenlos als Open Access-PDF beim Transcript Verlag heruntergeladen als auch gedruckt im dortigen Onlineshop erworben werden. Zudem kann sie auch über den untenstehenden Downloadlink heruntergeladen werden.

Zum Download

Aufrechterhaltung der ambulanten Pflegeinfrastruktur


Im Rahmen des Projekts AUPIK wurden in einem Working Paper das Thema der "Aufrechterhaltung der ambulanten Pflegeinfrastrukturen" aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet und der IST-Zustand erhoben.

AUPIK-Verbundprojekt

Zum Download

Handreichung zum Umgang mit Erfahrungen und Wissen


Handreichung zum Umgang mit Wissen und Erfahrungen aus früheren Einsätzen hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Zivilgesellschaftlichen Akteuren. Die Handreichung beinhaltet kleinere Übungen, Ideen und Hinweise von Praktikerinnen und Praktikern sowie weiterführende Informationen und Materialien zum alleinigem oder gemeinsamen bearbeiten.

WAKE Verbundprojekt

Zum Download

Handreichung zur Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteuren


Handreichung zum Umgang mit zvilgesellschaftlichen Akteuren im Rahmen von Einsätzen des DRKs. Die Handreichung beinhaltet kleinere Übungen, Ideen und Hinweise von Praktikerinnen und Praktikern sowie weiterführende Informationen und Materialien zum alleinigem oder gemeinsamen bearbeiten.

WAKE Verbundprojekt

Zum Download

Resilienz durch sozialen Zusammenhalt


Vergleichende Studie nationaler und internationaler Strategien und Instrumente zur Stärkung sozialen Zusammenhalts und zur Bewältigung von Krisen, Katastrophen und Umbrüchen

ResOrt Verbundprojekt

Zum Download

Resilienz im Katastrophenfall


Resilienz im Katastrophenfall
Transcript Verlag

» Hier bestellen

Engagiert im Katastrophenschutz


Impulse für ein zukunftsfähiges Freiwilligenmanagement
Wochenschauverlag

» Hier bestellen

Neue Strategie der Ernährungsnotfallvorsorge


Ergebnisse aus dem Forschungsverbund NeuENV
Schriftenreihe Forschungsforum Öffentliche Sicherheit

Zum Download

Aktuelle Themen der Krisenkommunikation


Erkenntnisse der Hilfsorganisationen aus dem Projekt „Informations- und Kommunikationskonzepte für den Krisen- und Katastrophenfall“
Deutsches Rotes Kreuz e.V. - K3 Projekte

Zum Download

Auch in Zukunft attraktiv: Ehrenamt im Katastrophenschutz


Professionelle Integration von freiwilligen Helfern in Krisenmanagement und Katastrophenschutz
Deutsches Rotes Kreuz e.V. - INKA Projekt

Zum Download

Der DRK-Betreuungsdienst der Zukunft


Ein Grünbuch der Bundesleitung der Bereitschaften auf Grundlage von Forschungsergebnissen des DRK

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Zum Download

Handreichung zum Einsatz ungebundener Helfer/-innen in Flüchtlingsunterkünften


Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Zum Download

Title

zum Anfang