Abgeschlossene Forschungsprojekte

Basierend auf dem gesamtverbandlichen Forschungsbedarf konnten einige Forschungsprojekte bereits erfolgreich abgeschlossen und konkrete Handlungsgrundlagen für die Operationalisierung im Verband generiert werden.

  • Das Forschungsprojekt BuildERS befasst sich mit der institutionellen, gemeinschaftlichen und individuellen Resilienz und entwickelt neue Wege diese zu stärken.

    » Weiterlesen

     

  • Das Forschungsprojekt WAKE erarbeitet Wissensmanagementprozesse zwischen unterschiedlichen Akteuren am Beispiel der Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/16, sowie Handlungsempfehlungen für größere Betreuungslagen.

    » Weiterlesen

  • Bei dem Forschungsprojekt SiKoMi geht es um die Aufarbeitung und Evaluation der Sicherheitskooperationen während der Flüchtlingssituation in Deutschland 2015/2016. Erkenntnisse sollen in Qualifizierungskonzepten und Wissensmanagementsystemen gesichert werden, um so zu einem sozialräumlich gut vernetzten Zivil-und Katastrophenschutz beizutragen.  

    » Weiterlesen

  • ResOrt - Resilienz durch sozialen Zusammenhalt - die Rolle von Organisationen

    » Weiterlesen

     

  • KOPHIS - Kontexte von Pflege- und Hilfsbedürftigen stärken

    » Weiterlesen

  • INVOLVE - Verringerung sozialer Vulnerabilität durch freiwilliges Engagement

    » Weiterlesen

  • K3 - Kommunikationskonzepte für den Krisen- und Katastrophenfall

    » Weiterlesen

  • ENSURE - Einbindung von Mithelfern im Krisenmanagement

    » Weiterlesen

  • COBACORE - Community-BAsed COmprehensive Recovery

    » Weiterlesen

  • INKA - Integration von Freiwilligen in den Katastrophenschutz

    » Weiterlesen

  • NeuENV - Neue Strategien der Ernährungsnotfallversorge


    » Weiterlesen

  • CRISMA - Modelling Crisis Management for Improved Action and Preparedness

    » Weiterlesen

  • Alert4All - Entwicklung von innovativen Alarmierungs-
    möglichkeiten im Falle einer Katastrophe

    » Weiterlesen

  • SPIDER - Security System for Public Institutions in Disastrous Emergency scenaRios

    » Weiterlesen

Title

zum Anfang