Buehnenbild_innocent.jpg

Das Große Stricken: Gemeinsam werden wir Mützionäre!

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Ran an die Wolle!“: Zum fünften Mal rufen der Smoothie-Hersteller innocent und das Deutsche Rote Kreuz mit der Aktion „Das Große Stricken“ dazu auf, kleine Wollmützchen anzufertigen. Es gilt, mit etwas Wolle und Fingerfertigkeit eine Million Mützchen zu stricken – und damit Gutes zu tun. Denn die Mützchen zieren im neuen Jahr nicht nur die Smoothie-Flaschen von innocent. Für jede verkaufte Flasche in Deutschland spendet das Unternehmen 20 Cent an das Deutsche Rote Kreuz.

Helfen Sie uns zu helfen!

Mit einer Spende Ihres Unternehmens unterstützen Sie schnell und effektiv die Arbeit des DRK.

Bunte Mützen für Senioren

Ganze 262.976 handgemachte Mützchen brachen im vergangenen Winter nicht nur den Strickrekord aus 2013, sondern brachten ebenso mehr als 52.000 Euro für die Seniorenhilfe des DRK ein. Auch in diesem Jahr werden mit den Geldern ältere Menschen in Deutschland unterstützt, die sich in finanzieller Notlage befinden, Hilfe bei der Bewältigung ihres Alltags benötigen oder auf der Suche nach sozialer Wärme sind. So organisiert das DRK beispielsweise Begegnungstage, veranstaltet Feste oder ermöglicht zwischenmenschliche Kontakte.

Das Ziel in diesem Jahr: 1 Million Mützchen

Seit der ersten Aktion 2011 haben die fleißigen Strickerinnen und Stricker in Deutschland 5,04 Tonnen Wolle für die wohltätigen Wollmützchen verarbeitet. Und mit jedem Jahr – 2011 waren es 191.222 Hauben – ist die Anzahl der Mützchen gestiegen. Deshalb haben wir uns für diesen Winter ein ehrgeiziges Ziel vorgenommen: Wir wollen Mützionäre werden – 1 Million Mützchen, gemeinsam mit Österreich und der Schweiz! Im vergangenen Jahr waren es schließlich schon stolze 700.934 Mützchen.

Wolltätig und wohltätig: Jeder ist zum "Großen Stricken" eingeladen

Es gilt, so viele Mützchen wie möglich zu stricken und diese an innocent zu senden. In den letzten Jahren haben zu diesem Zweck viele Jugendrotkreuzgruppen, DRK-Einrichtungen, Kreis- und -Ortsverbände Stricknachmittage veranstaltet und mit viel Engagement tausende Mützchen gestrickt. Bitte helfen auch Sie mit, die 1-Million-Mützchen-Marke zu knacken. Sobald das einmillionste Mützchen bei innocent ankommt, werden die kleinen Meisterwerke auf die Smoothies gesetzt und kommen in die Supermarkt-Kühlregale.

Bitte unterstützen Sie unsere Senioren und schicken Sie Ihre Mützchen an:

Innocent
Walter-Gropius-Straße 19 
50126 Bergheim

Wenn Sie am DRK-Wettbewerb (DRK-Gliederung mit den meisten Mützchen) teilnehmen möchten, ergänzen Sie die Anschrift bitte um das Kennwort: „DRK-Wettbewerb“. Denken Sie auch daran, Ihrem Paket einen Zettel mit dem Namen Ihrer DRK-Gruppe und Anschrift beizulegen, damit die Mützchen zugeordnet werden können.