Foto: Playmobil-Spielset "Rettungswache mit Wasserwacht-Fahrzeug und Boot"
Sie befinden sich hier:
  1. Spenden
  2. Als Unternehmen engagieren (CSR)
  3. CSR-Partner

Playmobil & DRK: Rettungshelfer für das Kinderzimmer

Wer kennt sie nicht, die Spielfiguren von Playmobil: Im Sommer 2018 konnten sich Kinder über eine neue Themenwelt freuen, denn das Rote Kreuz hielt Einzug in die Spielzeugkisten. Mit verschiedenen Spielsets können Kinder nun die Arbeit des DRK kennenlernen und Hilfsszenen nachstellen.

„Mama, wo ist mein Rettungsboot, ich habe einen Einsatz!“ Wenn Eltern diesen Satz aus dem Kinderzimmer hören, müssen sie keine Bedenken haben, dass ihre fünfjährige Tochter gleich den Motor startet. Zumindest nicht in der Welt der Erwachsenen. In der Spielwelt geht es dafür hoch her, seit es die DRK-Helfer als PLAYMOBIL-Figuren gibt: spektakuläre Rettungsaktionen mit dem Schlauchboot, eine Hundestaffel sucht Verschüttete, der Rettungswagen rast mit lauter Sirene zum Unfallort. So werden auch die Jüngsten schon zum „Rettungshelfer“ in ihrer Phantasie.

Spielend Helfen lernen

Was nach einem ernsten Thema klingt, macht Kindern beim Nachspielen großen Spaß. Schließlich werden sie dabei selbst zu wichtigen Rettern. Dabei können sie wie Erwachsene handeln und in schwierigen Situationen die Führungsrolle übernehmen. So erleben sie, dass Helfen eine tolle Aufgabe mit Verantwortung ist und lernen dabei ganz automatisch wünschenswerte Grundwerte wie Solidarität, Empathie und Hilfsbereitschaft. Wer sich früh mit einem Engagement für die Gesellschaft auseinandersetzt, der empfindet das Ehrenamt wahrscheinlich auch in späteren Jahren als erstrebenswert. 

Ein paar Anregungen dazu geben die PLAYMOBIL-Kindergeschichten.

Marketingkooperation mit Playmobil und Galeria Kaufhof

Im Rahmen einer einmaligen Marketingkooperation mit dem DRK stellte Playmobil eine limitierte Edition her. Durch die Kooperation entstanden fünf verschiedene Spielsets rund um die schnelle Rettung von Menschen und die medizinische Versorgung im Notfall – ein Teil der breiten Wohlfahrtsarbeit des DRK, in der die Fürsorge für andere Menschen im Mittelpunkt steht. Die fünf Playmobil-Spielsets sind für begrenzte Zeit bei allen Galeria Kaufhof Filialen, in den PLAYMOBIL-FunStores und im PLAYMOBIL-FunPark erhältlich.

„Lasst mich durch, ich bin Rettungshelfer“ – die Spielsets im Überblick

Aktionstage bei Galeria Kaufhof: Kleine Helfer treffen große Helfer

Anlässlich der Kooperation fanden im September und Oktober bei rund 30 Galeria-Kaufhof-Filialen über das ganze Bundesgebiet verteilt Aktionstage statt. Die jeweiligen Kreisverbände stellten den Besuchern ihre Arbeit vor und boten tolle Mitmachaktionen an. So konnten in der Teddy-Klinik Verbände angelegt werden, Erste-Hilfe-Schnupperkurse brachten neues Wissen und an den Spieltischen konnten die Kids mit den DRK-Figuren Hilfsszenen nachspielen. Mancherorts durften die DRK-Rettungshunde sich über Streicheleinheiten freuen und ein Blick in den DRK-Rettungswagen begeisterte große und kleine Besucher gleichermaßen. Auch das Kinderschminken wurde stets gut angenommen.

Playmobil dekorierte die Aktionstage mit Schaukästen, gestalteten Schaufenstern, Luftballons und Großfiguren, die für Selfies zur Verfügung standen. So dürften die Events bei allen in guter Erinnerung bleiben. 

Das DRK dankt allen Mitwirkenden sowie den Unternehmen Galeria Kaufhof und PLAYMOBIL dafür, dass die Aktionstage ein schöner Erfolg wurden!

Ihre Fragen zur Kooperation

Fragen zum Verkauf: Bitte wenden Sie sich an Ihre Galeria Kaufhof Filiale vor Ort oder an die Servicehotline der Galeria Kaufhof Zentrale unter 0221 -2230 (Kontaktformular).

Die Bestellung von Großfiguren ist nicht mehr möglich.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK