Buehnenbild_neu_AlsSchulehelfen_IdeenfuerSchulen.jpg Pedro Citoler / DRK GS
Sie befinden sich hier:
  1. Spenden
  2. Schulen helfen

Ideen für Spendenaktionen

Um eine Spendenaktion zu starten, könnt Ihr Eure besonderen Talente nutzen oder einfach etwas wählen, was vielen Spaß macht. Hier ein paar Anregungen, wie man mit Leidenschaft, einer cleveren Idee und Teamgeist eine tolle Aktion auf die Beine stellen kann.

  • Online-Spendenaktion – im Internet für Eure Aktion sammeln

    Ihr könnt in wenigen Schritten Eure eigene Online-Spendenaktion starten. Dazu müsst Ihr Euch einfach registrieren, Eure Aktion mit einem Foto und einem Text bewerben und dann Freunde und Bekannte zum Spenden einladen. Geht alles einfach und kann über Facebook und Co. beworben werden. Jetzt eine eigene Spendenaktion starten.

  • Schulfest – feiern und helfen

    Ein Schulfest eignet sich besonders gut für eine Spendenaktion, denn hier kommen viele Menschen zusammen. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr das Fest unter ein Motto stellen und entsprechend ausrichten.

  • Basare – basteln und backen aus Solidarität

    Elternsprechtag, Pausen, Bundesjugendspiele, Projektwochen: Es gibt viele Anlässe, zu denen Mitschüler oder Eltern sich über ein Stück selbstgebackenen Kuchen oder ein leckeres Sandwich freuen. Sucht Euch den besten Termin aus und verkauft Eure Spezialitäten für einen guten Zweck.

  • Benefiz-Turnier – Wettkampf im Zeichen der Menschlichkeit

    Ein Benefizturnier ist eine tolle Gelegenheit, um beim Sport mit Fußball, Volleyball, Basketball, Handball oder Wasserball ein Zeichen der Solidarität zu setzen. So bewegt Ihr nicht nur Euch selbst, sondern helft gleichzeitig Menschen, die dringend auf Hilfe angewiesen sind.

  • Sponsorenlauf – schwitzen für die gute Sache

    Sport ist gesund, macht Spaß und kann anderen Menschen helfen. Das funktioniert so: Ihr sucht Euch Sponsoren, die Euch einen festgelegten Geldbetrag zusagen für jeden Kilometer oder jede Runde, die Ihr lauft. Je weiter Ihr kommt, umso mehr Menschen in Not könnt Ihr helfen. Viel Erfolg!

  • Kultur pur – Konzert oder Theater als Benefiz-Gala

    Ihr bereitet in der Klasse gerade ein Theaterstück vor, singt im Schulchor oder spielt Instrumente? Dann verbindet doch Euer Engagement mit einem kulturellen Erlebnis für Eltern, Freunde und Bekannte. Die Eintrittsgelder werden gespendet.

  • Postkarten – Kunst hilft

    Wenn Ihr gern malt, zeichnet, fotografiert oder Collagen anfertigt, könnt Ihr Eure eigene Postkartenaktion starten. Als Klasse gestaltet Ihr Postkarten, kopiert Sie auf stärkeren Karton und verkauft sie dann mit dem Hinweis auf den guten Zweck.

  • Tüten packen – doppelt Gutes tun

    Sucht Euch einen Supermarkt in Eurer Nähe und packt den Leuten für eine kleine Spende ihre Einkäufe in Tüten.

  • Versteigern – alte Dinge mit neuem Wert

    Wer sucht, der findet. Bestimmt lassen sich so allerlei interessante Gegenstände für Sammlerfreunde auftreiben. Kurioses, Nützliches, Ausgedientes, Liebgewonnenes. Veranstaltet doch einfach einen Flohmarkt bzw. eine Auktion oder versteigert die Sachen im Internet. Mit dem Erlös unterstützt Ihr Menschen, die bei einer Katastrophe alles verloren haben oder anderweitig Hilfe brauchen.

  • Ablauf Eurer Spendenaktion

    Bitte beachtet folgendes, damit Eure Spende richtig ankommt: 

    1. Informiert uns über Eure Aktion 

    Erzählt uns unbedingt davon! Nutzt hierzu unser Kontaktformular oder ruft uns an. Nur so erfahren wir ganz sicher von Eurer Hilfsbereitschaft. 

    2. So überweist Ihr Eure Spende 

    Den gesammelten Spendenbetrag überweist Ihr bitte auf unser DRK-Spendenkonto: 

    IBAN: DE63370205000005023307

    BIC: BFSWDE33XXX

    Stichwort: [Spendenzweck] und [Name der Schule]

    Online-Spende: www.drk.de/schulenhelfen 

    3. Ihr möchtet Eure Spende offiziell übergeben? 

    Dann nehmt mit Eurem DRK-Kreisverband Kontakt auf und fragt, ob die Kollegen Eure Aktion unterstützen können. Vielleicht hat der Kreisgeschäftsführer Zeit für eine Scheckübergabe inklusive Foto für die Lokalzeitung? Hier findet Ihr Euer örtliches Rotes Kreuz. 

    4. Haben wir Eure Daten für einen Dankbrief und eine Urkunde? 

    Wenn Eure Spende bei uns eingegangen ist und wir alle nötigen Daten (Kontaktformular) von Euch haben, schicken wir Euch einen Dankbrief und eine Spendenurkunde zu, die Ihr in Eurer Schule aushängen könnt.

     5. Möchtet Ihr auf DRK.de über Eure Aktion berichten? 

    Wir berichten gern über ausgewählte Spendenaktionen von Schulklassen. Möchtet Ihr auch dazugehören? Dann schickt uns einen kurzen Text und ein Foto an schulen@DRK.de.

zum Anfang