Foto: Flagge der Wasserwacht DRK Landesverband Sachsen e.V.
Sie befinden sich hier:
  1. Angebote

Kennzeichnung von Badezonen

Bewachte Badestellen werden meistens mit Flaggen gekennzeichnet. Die Flaggen helfen dir, zu erkennen, ob die Rettungsschwimmer*innen im Dienst sind, welche Strandabschnitte bewacht werden und welche Gefahren es gerade gibt.

Wenn die rote Flagge weht, ist es im Wasser gerade so gefährlich, dass das Schwimmen nicht erlaubt ist. Bleib dann bitte unbedingt an Land.

Aber auch wenn die gelbe Flagge weht, kann das Schwimmen schon gefährlich sein.

Du bist dir nicht sicher, ob du dich ins Wasser trauen kannst? Dann komm bei uns vorbei. Wir helfen dir gerne und erklären dir, warum es im Wasser gerade gefährlich sein kann.

Download

Die Wasserwacht Badezonenkennzeichnung in verschiedensten Größen findest du hier:


Wasserwacht vor Ort

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK