DRK Landesverband Sachsen e.V.

Angebote der Wasserwacht

Was können wir für dich tun?

  • Du möchtest wissen, wie du dich am Wasser sicher verhältst?
  • Du möchtest Schwimmen lernen oder Rettungsschwimmer*in werden?
  • Du möchtest für die Sicherheit der Teilnehmer*innen deiner Veranstaltung sorgen?
  • Du möchtest, dass wir uns um die Sicherheit am Strand oder im Schwimmbad kümmern?

Wir informieren dich gerne! 

Wasserwacht – Mit Sicherheit am Wasser.


Übersicht unserer Angebote

Die Baderegeln der Wasserwacht des DRK enthalten wichtige Tipps für den sicheren Aufenthalt am und im Wasser. Grundsätzlich ist es immer eine gute Idee sich an die Baderegeln zu halten, egal ob groß oder klein.

Foto: Kinder lernen schwimmen

Wenn du Spaß am Wasser hast, ist es wichtig, dass du sicher schwimmen kannst. Das gilt auch, wenn du eigentlich nur planschen, angeln, paddeln oder segeln möchtest.

Foto: Rettungsschwimmerin im Einsatz

Wer sicher schwimmt, kann Rettungsschwimmer*in werden. Während der Ausbildung bei uns lernst du unter anderem, wie du Ertrinkende retten kannst und Gefahren vermeidest.

Schnorchelunterricht

Ab dem Alter von 8 Jahren kannst du ein Schnorchelabzeichen erhalten. Die Prüfung besteht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

Foto: Absicherung von Veranstaltungen

Wassersport ist vielfältig und beliebt. Umso wichtiger ist es, dass bei Veranstaltungen am und auf dem Wasser für Sicherheit gesorgt ist. Dabei helfen wir als DRK-Wasserwacht gern.

Foto: Wachdienst an Badestellen

An der Küste, am Fluss und am Badesee, aber auch im Schwimmbad sind die Rettungsschwimmer*innen der Wasserwacht für deine Sicherheit im Einsatz.

Foto: Flagge der Wasserwacht

Bewachte Badestellen werden meist mit Flaggen gekennzeichnet. Die Flaggen helfen dir, zum Beispiel zu erkennen, auf welche Gefahren du gerade achten solltest.


Wasserwacht bei Ihrem Kreisverband vor Ort