24 Menschen mit 24 Wünschen

Helfen Sie mit unserem DRK-Weihnachtskalender.

Flüchtlinge im Nahen Osten

Ebola: Noch lange keine Entwarnung

Trotz erster Erfolge weiter Hilfe für Westafrika nötig.

Klicken statt Stricken

Gestalte dein eigenes Mützchen.

DRK unterstützt im Kampf gegen Ebola

Das DRK unterstützt im Kampf gegen Ebola in Westafrika. Über die konkrete Arbeit informieren wir im Überblick und hier. Unsere DRK-Mitarbeiter beschreiben regelmäßig im DRK-Blog ihre Arbeit in den von Ebola betroffenen Ländern. Die DRK-Freiwilligen Prof. Dr. Joachim Gardemann und Mario Lennartz sind aus dem Krankenhaus für Ebola-Patienten in Kenema zurück (Artikel und Video auf heute.de).

Das DRK bittet um Unterstützung bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie. Für den Einsatz vor Ort wird dringend medizinisches Fachpersonal gesucht. Interessierte Helfer können sich hier https://drkhrnet.drk.de/Home melden. Weitere Informationen finden Sie hier oder unter der Hotline 030 / 85 404 - 806.

Schenken Sie ein Lächeln!

Aziza

Aziza: "Ich wünsche mir, dass meine Schulungen zu Gesundheitsthemen bei den Menschen im Sudan angenommen werden. Mein größter Wunsch ist, dass sich das Gesundheitssystem hier wieder erholt."

Wünsche sind verschieden.... Schenken Sie ein Lächeln!

Fachportal DRK-Wohlfahrtspflege

Hier finden Sie Fachinformationen zum DRK als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Mehr Informationen im Fachportal

Verbreitungsarbeit

Die Verbreitung der Regeln des Humanitären Völkerrechts sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ist Auftrag und Selbstverpflichtung des DRK

Materialien für Konventionsbeauftragte

 
Jetzt Online spenden!
IBAN: DE
63370205000005023307
BIC:
BFSWDE33XXX

Spenderservice-Tel.

030 / 85 404 - 444
(Festnetz:
Übliche Festnetzpreise,
Mobilfunkhöchstpreis:
max. 42 ct/min.)


DRK-Newsletter

Jetzt Mitglied werden

Aufruf: Spende Blut beim Roten Kreuz!