Nepal: Medizinische Versorgung

Im Erdbebengebiet wird eine Basisgesundheitsstation errichtet.

DRK_Irak_Flüchtlinge

Syrien: Flüchtlingssituation dramatisch

Das DRK setzt sich mit seiner humanitären Hilfe aktiv für die Flüchtlinge in Syrien und seinen Nachbarländern ein.

DRK fordert einfacheren Familiennachzug

Viele Flüchtlinge werden auf dem Weg nach Deutschland von ihren Familien getrennt. Obwohl deutsche Botschaften erleichterte Verfahren eingerichtet haben, machen Doppelprüfungen der deutschen Ausländerbehörde es oft schwer, Ehepartner und Kinder nachzuholen.

Das erläuterte DRK-Pressesprecher Dr. Dieter Schütz im domradio.de-Gespräch. http://www.domradio.de/themen/fluechtlingshilfe/2015-06-25/rotes-kreuz-fordert-einfacheren-familiennachzug

Das Interview in der Domradiosendung "Der Morgen" vom 25.06.2015 hier zum Nachhören.

Fachportal DRK-Wohlfahrtspflege

Hier finden Sie Fachinformationen zum DRK als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Mehr Informationen im Fachportal

Verbreitungsarbeit

Die Verbreitung der Regeln des Humanitären Völkerrechts sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ist Auftrag und Selbstverpflichtung des DRK

Materialien für Konventionsbeauftragte

 
Jetzt Online spenden!
IBAN: DE
63370205000005023307
BIC:
BFSWDE33XXX

Spenderservice-Tel.

030 / 85 404 - 444
(Festnetz:
Übliche Festnetzpreise,
Mobilfunkhöchstpreis:
max. 42 ct/min.)


DRK-Newsletter

Jetzt Mitglied werden

Aufruf: Spende Blut beim Roten Kreuz!