Ebola-Epidemie in Westafrika

Aktuelle Informationen über die Arbeit des DRK sind hier zusammengefasst. Das DRK benötigt für seinen Kampf gegen Ebola dringend Spenden.

Flüchtlinge im Nahen Osten

DRK WebQuest

Mach mit bei unserer Wissensrallye durchs Netz über das Leben von Flüchtlingen.

Ruanda: Kampf gegen Armut und Ernährungsunsicherheit

Erfahre mehr dazu im Katastrophen-Resilienz-Tagebuch.

Ebola: DRK sucht Helfer

Das DRK erweitert und verstärkt derzeit eine bereits vom Internationalen Roten Kreuz betriebene Behandlungsstation für Ebola-Kranke (Ebola Treatment Center) in Sierra Leone und wird in Liberia (Monrovia) mit personeller und logistischer Unterstützung der Bundeswehr eine Behandlungsstation für Ebola-Kranke (Ebola Treatment Center) betreiben.
Wir bitten um Unterstützung bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie, sowie auch um Entlastung der nationalen und internationalen Kolleginnen und Kollegen vor Ort.
Interessierte Helfer können sich hier https://drkhrnet.drk.de/Home melden. Weitere Informationen finden Sie hier oder unter der Hotline 030 / 85 404 - 806.

Ebola: Aktuelle Infos und Medienberichte

Das DRK verstärkt seinen Einsatz in Westafrika. Einen Überblick über die Arbeit des DRK finden Sie hier. Für den Einsatz wird dringend medizinisches Fachpersonal gesucht.

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters betont ebenfalls im Interview mit Deutschlandfunk, dass derzeit dringend medizinisches Personal im Kampf gegen das Ebola-Virus benötigt wird.

Fachportal DRK-Wohlfahrtspflege

Hier finden Sie Fachinformationen zum DRK als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Mehr Informationen im Fachportal

Verbreitungsarbeit

Die Verbreitung der Regeln des Humanitären Völkerrechts sowie der Grundsätze und Ideale der Bewegung ist Auftrag und Selbstverpflichtung des DRK

Materialien für Konventionsbeauftragte

 
Jetzt Online spenden!
IBAN: DE
63370205000005023307
BIC:
BFSWDE33XXX

Spenderservice-Tel.

030 / 85 404 - 444
(Festnetz:
Übliche Festnetzpreise,
Mobilfunkhöchstpreis:
max. 42 ct/min.)


DRK-Newsletter

Jetzt Mitglied werden

Aufruf: Spende Blut beim Roten Kreuz!