Sie befinden sich hier:
  1. Spenden

Gemeinsam helfen wir Menschen in Armut!

Lassen Sie uns zusammen ein Geschenk voller Herzenswärme packen, denn wir brauchen Sie, um Menschen in Armut zu helfen. Noch immer gibt es Kinder, Frauen und Männer, für die das festliche Weihnachtsessen ein unerreichbarer Traum ist, gibt es Eltern, die auch bescheidene Weihnachtswünsche ihrer Kinder nicht erfüllen können, und Menschen, die sich in diesen Tagen besonders vor dem Alleinsein fürchten oder nicht einmal ein Dach über dem Kopf haben. Für diese Menschen wird die schönste Zeit des Jahres zur schwersten Zeit. Doch gemeinsam können wir ihnen beistehen – mit einem Festessen in gemütlicher Runde, mit Weihnachtsüberraschungen für die Kinder oder warmer Winterkleidung.

 

 

Herzenswärme: an Heiligabend gemeinsam feiern

In Hameln feiern wir schon seit den neunziger Jahren an Heiligabend gemeinsam mit einsamen, mittel- und wohnungslosen Menschen. Rund 20 Ehrenamtliche und Mitarbeiter des DRK laden jedes Jahr zu Kaffee und Kuchen, Weihnachtsandacht und Gesang sowie zu einem festlichen Menü ein. Im vergangenen Jahr verbrachten 150 Menschen zusammen besinnliche Stunden, darunter 30 Kinder. Für sie ist die Bescherung besonders spannend, denn „dr Weihnachtsmann bringt den kleinen Gästen individuelle Geschenke“, berichtet Wolfgang Kaiser, Vorsitzender des DRK Hameln. „Doch auch die Lebensmittelbeutel für Erwachsene fehlen nicht.“

Bedürftigen Kindern Weihnachtwünsche erfüllen

Gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz machen wir auch in Paderborn mittellosen Kindern eine Freude. „Jedes Kind darf vor Weihnachten einen ganz persönlichen Wunsch aufschreiben“, sagt Claudia Graß vom DRK Paderborn. Mit Hilfe von Spenden können wir diese Wünsche erfüllen. Meist sind sie sehr bescheiden – ein Füller für die Schule oder einfach ein warmer Pullover für den Winter. Manche Kinder wünschen sich eine Puppe oder ein Spiel, mit dem die ganze Familie einen schönen Weihnachtsabend verbringen kann.

Kältehilfe: Wärme für Wohnungslose

Nicht nur zu Weihnachten, sondern die gesamte kalte Jahreszeit sind in Städten wie Berlin, Hamburg und Stuttgart unsere Kälte- bzw. Wärmebusse unterwegs. Wohnungslose Menschen erhalten in den Fahrzeugen neben medizinischer Hilfe und heißen Getränken auch warme Kleidung, Decken und Schlafsäcke von ehrenamtlichen DRK-Helfern. Zudem informieren die Ehrenamtlichen Bedürftige über Hilfsangebote und fahren sie bei Bedarf in Notunterkünfte. Ob jung oder alt, Armut kann jeden treffen. Mit unseren zahlreichen Projekten, wollen wir all jenen helfen, die einsam und mittellos sind. Und mit Ihrer wohlwollenden Unterstützung können wir Bedürftigen nicht nur zur Weihnachtszeit beistehen, sondern das ganze Jahr über.

Ein schmackhaftes Weihnachtsessen für arme Menschen

In Düsseldorf laden wir Bedürftige und Menschen ohne Zuhause ein, am zweiten Weihnachtstag gemütlich beisammen zu sein und gemeinsam zu essen. „Wir wollen den Menschen mit einem festlichen Essen in Gemeinschaft etwas Gutes tun“, sagt der ehrenamtliche Helfer Marc-Andre Dorsch, der das Weihnachtsessen im vergangenen Jahr koordiniert hat. „So verteilen unsere rund 30 fleißigen Helfer ungefähr 300 Portionen Erbsensuppe, Grünkohl und Mettwurst. Mit saftigem Christstollen und weihnachtlichem Gebäck gibt es auch Nachtisch.“

Ob jung oder alt, Armut kann jeden treffen. Mit unseren zahlreichen Projekten, wollen wir all jenen helfen, die einsam und mittellos sind. Und mit Ihrer wohlwollenden Unterstützung können wir Bedürftigen nicht nur zur Weihnachtszeit beistehen, sondern das ganze Jahr über.


zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK