Sebapharma engagiert sich im Bereich WASH: Hygieneaufklärung für bessere Gesundheit

Helfen Sie uns zu helfen!

Mit einer Spende Ihres Unternehmens unterstützen Sie schnell und effektiv die Arbeit des DRK.

Pädagogische Arbeit im Bereich der frühkindlichen Erziehung

In Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Borken hat Sebapharma das illustrierte Minibuch „Henry will gesund sein“ konzipiert. Die liebevolle Geschichte erzählt, wie es Henrys Kita-Gruppe mit Hilfe der starken Körperpolizei schafft, eine Krankheitswelle zu besiegen. Ein Lied am Ende des Buches macht das hygienische Händewaschen zum großen Mitmach-Spaß für die Kleinen. Sebapharma sponsert „Henry will gesund sein“ mit einer  Auflage von 10.000 Stück.

Damit das richtige Händewaschen direkt in der Kita eingeübt werden kann, stellt Sebapharma zusätzlich 10.000 seifenfreie Waschstücke zur Verfügung. Das Minibuch ist Teil der Kita- Erstausstattungskiste „Henry will gesund sein“. Gefüllt ist die Kiste außerdem mit Handpuppen, Bildkarten und einer Musik-CD. Durch das Vorlesen, Singen und Spielen werden die Kinder für die Themen Gesundheit und Hautschutz sensibilisiert. Sie lernen viel Wissenswertes über Bakterien und die Abwehrkräfte des Körpers. Um den bundesweit 1.500 DRK-Kitas den Zugang zu erleichtern, übernimmt Sebapharma die Hälfte des Kaufpreises bei den ersten 50 Bestellungen der Erstausstattungskiste „Henry will gesund sein“. Damit wird die Hygieneaufklärung der Kleinen gefördert.

Kinder und Betreuer in einer DRK Kita
Gemeinsam mit Udo Klüwer von Sebapharma (links) und dem Kreisverband Borken (Vorstand und Geschäftsführer Jürgen Puhlmann, hinten 4.v.l.) lernen Kinder einer DRK-KITA die neuen Lernmaterialien kennen.
zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK