Unsere Unternehmenspartner

Wenn zwei starke Partner ein Ziel verfolgen, dann ist der Erfolg größer.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Partnern aus der Wirtschaft bedanken: Sie unterstützen auf individuelle Weise unsere Arbeit und ermöglichen die zuverlässige Hilfe für Menschen in Not. Vielen Dank!

Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Kooperationen und lassen Sie sich von den folgenden Beispielen inspirieren.

  • amazon.de

    amazon.de unterstützt durch die Schaltung von Bannern und Kundensammlung auf ihrer Website. 

    ► Mehr erfahren

  • Bayer AG

    Die Bayer AG schließt sich mit dem DRK für die Entwicklung eines Familienplanungs-Moduls zusammen.

    ► Mehr erfahren

  • Hansaplast

    Hansaplast engagiert sich für die Verbreitung von Erste Hilfe-Kenntnissen.

    ► Mehr erfahren

  • Innocent

    innocent und das DRK rufen gemeinsam zum "Großen Stricken" auf. 

    ► Mehr erfahren

  • Lidl

    Lidl und DRK-Botschafterin Jette Joop unterstützen Schutzmasken für den guten Zweck.

    ► Mehr erfahren

  • Siemens

    Die Siemens AG ruft seine Mitarbeiter regional oder weltweit zu Spenden auf und verdoppelt den erzielten Betrag. 

    ► Mehr erfahren

  • Deutsche Telekom

    Die Deutsche Telekom AG beteiligt
    sich am Deutsche Rote Kreuz Pilot-Projekt FSJdigital.

    ► Mehr erfahren

  • Volkswagen

    Der Automobilhersteller VW engagiert und unterstützt das DRK bei der Katastrophen- und Flüchtlingshilfe.

    ► Mehr erfahren

  • ZARA

    ZARA unterstützt das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Take Back Program.

    ► Mehr erfahren


Ihre Ansprechpartnerin

Nadine Haegeli
Head of Corporate Partnerships & Business Development

Telefon: 030 / 85 404 386
E-Mail: N.Haegeli(at)drk.de 

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit dem DRK erfahren? Mein Team und ich freuen uns, Ihr Interesse geweckt zu haben und widmen uns Ihren Fragen und Vorstellungen gern in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns

Title

zum Anfang