Mit Hilfe von Firmen baut das DRK Brunnen in armen Regionen
Sie befinden sich hier:
  1. Spenden
  2. Als Unternehmen engagieren
  3. Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen

Unternehmenspartner des DRK für sauberes Wasser werden


In vielen Regionen der Erde gibt es Versorgungsprobleme im Wasser-, Sanitär- und Hygienebereich, kurz WASH genannt. Dabei ist der Zugang zu sauberem Wasser erklärtes Milleniumsziel.

Werden Sie Unternehmenspartner und erreichen Sie mit uns dieses Ziel gemeinsam!

Werden Sie WASH-Partner

Engagieren Sie sich mit Ihrem Unternehmen, um Menschen weltweit den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Profitieren Sie dabei von der starken Marke und der Vertrauenswürdigkeit des Deutschen Roten Kreuz. 96 % der deutschen Bundesbürger kennen das DRK. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen bescheinigt dem DRK jedes Jahr aufs Neue, dass es aufgrund seiner hohen Standards und der Spendentransparenz das DZI-Spendensiegel führen darf.

Für Unternehmen, die Corporate Social Responsibilty (CSR) bereits aktiv einsetzen, bietet das WASH-Projekt des DRK vielfältige Kooperationsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns einfach an und wir finden die bestmögliche Lösung, wie sich Ihr Engagement in Ihrem Geschäftsmodell nutzen lässt – und wie Ihr Unternehmen davon nachhaltig und individuell profitieren kann.

2,5 Billionen Menschen haben keinen Zugang zu Sanitäranlagen
2,5 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu Sanitärversorgung

Beispiel eines Partnerunternehmens

Sebapharma unterstützte im Jahr 2015 das WASH-Projekt des DRK in Togo. Mithilfe einer Geldspende in Hoehe von 50.000 EUR unterstuetzte das Unternehmen den Bau von sanitaeren Einrichtungen, wie beispielsweise 165 Familienlatrinen, oder 13 Schullatrinen-Blocks, oder 6 Brunnen. Firmenvertreter von Sebapharma überzeugten sich persönlich vor Ort, dass ihr Engagement erfolgreiche Früchte trug, worüber selbst die Deutsche Apotheker Zeitung im Nachgang berichtete.


Zugang zu sauberem Wasser ist ein Milleniumsziel

Seit 2015 profitieren 15 Mio. Menschen von Wasser und Sanitäranlagen. Unser Ziel ist es 30 Millionen Menschen bis 2025 zu erreichen. Das DRK leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen und Gesundheit durch Wasser- und Sanitärversorgung und Hygieneaufklärung. Helfen Sie mit Ihrer Unternehmenskooperation und erreichen Sie dieses Milleniumsziel mit uns gemeinsam!


Wasser ist Leben

Genau deshalb versorgt das DRK Menschen mit Trink- und Brauchwasser, baut Latrinen und klärt gleichzeitig über die gesundheitlichen Gefahren von schmutzigem Wasser auf. Unser Ziel ist es, dass die von uns unterstützten Gemeinden, die Infrastruktur selbst instand halten können und die dauerhafte Wasser- und Sanitärversorgung der Bevölkerung allein sicherstellen können.

Helfen Sie und Ihr Unternehmen uns dabei!

 

Schulung von lokalen Rot-Kreuz-Mitarbeitern

Aufklärungsarbeit

Wir schulen Rotkreuzmitarbeiter und Helfer vor Ort. Diese erklären grundlegende Hygienemethoden an Schulen und auf öffentlichen Versammlungen.

Wasserkomitees vor Ort kümmern sich langfristig

Nachhaltige Entwicklung fördern

Wir gründen gemeindebasierte Wasser- und Hygienekomitees zur Verwaltung des Wassers und der Sanitäranlagen.

Brunnen bauen für sauberes Trinkwasser

Wir sanieren und bauen Brunnen

Brunnen, Wasser-pumpen und Latrinen und etablieren eine funktionierende Trinkwasser- und Sanitärinfrastruktur.

Unternehmen helfen bei der Vermittlung von Wissen

Sensibilisierung und Mobilisierung

Alle Aktivitäten sind gemeindebasiert, so dass das gewonnene Wissen innerhalb der Bevölkerung weitergegeben werden kann.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK