Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Wohnheimleitung

Stellenbeschreibung

 

Als DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH sind wir, mit 250 Mitarbeitenden, einer der großen Anbieter sozialer Dienstleistungen der Region Rhein-Main-Taunus und sind Träger des Psychosozialen Zentrums Main-Taunus-Kreis Südwest in Hattersheim. Das Psychosoziale Zentrum erbringt in den Bereichen Kontakt- und Beratungsstelle, Tagesstätte, Betreutes Wohnen sowie stationäres Wohnen Beratungs- und Unterstützungsangebote bei der selbstständigen Lebensführung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

 

Für das Stationäre Wohnen (Wohnheim und Außenwohngruppe für psychisch erkrankte Menschen) mit zukünftig zwölf Betreuungsplätzen in Hattersheim suchen wir zum 01.08.2019 oder früher eine

 

 

Wohnheimleitung (m/w/d), Stellenumfang (50%)

oder Wohnheimleitung (m/w/d) mit anteiliger Teamarbeit (100%)

 

Wir wünschen uns

  • einen Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) oder Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) mit

    staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation

  • Berufserfahrung in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen

  • verantwortliche Planung der personellen, zeitlichen und wirtschaftlichen Ressourcen

  • Freude an inhaltlicher Konzeptfortschreibung und Umsetzung in der Praxis

  • Leitungserfahrung und Umsetzung eines kooperativen Führungsstils

  • hohe Fach-, Sozial- und kommunikative sowie selbstorganisatorische Kompetenzen

  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

  • Kenntnisse in der Sozialadministration

  • Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenenddienst (bei anteiliger Teamarbeit)

  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse 3 und die Bereitschaft den eigenen PKW zu nutzen

  • ein erweitertes Führungszeugnis ist erforderlich

 

Ihre Tätigkeiten:

  • Sicherstellung eines professionellen und reibungslosen Betriebsablaufes, auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten

  • Ausübung der Dienst- und Fachaufsicht

  • Dienst- und Urlaubsplanung

  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Klienten sowie deren Angehörige und Betreuer

  • Belegungsmanagement und Sicherstellung der Auslastung der stationären Plätze

  • Zusammenarbeit Bereichsleitung und Geschäftsführung

  • Vertretung des Wohnhauses und des Psychosozialen Zentrums nach außen und in Gremien

  • Erstellung der Jahresstatistik

  • Qualitätssicherung

 

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz

  • die Zusammenarbeit in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach DRK Tarifvertrag mit Zusatzversorgung

  • Fortbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Supervision

  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

  • interessante Perspektiven und moderne Konzepte

  • kreativen Freiraum

  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an burkhard.platte@drk-rmt.de oder postalisch an DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH, Psychosoziales Zentrum Main-Taunus-Kreis Südwest, Burkhard Platte, Im Boden 18, 65795 Hattersheim.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Hr. Platte unter 06190-934 80-11 gerne zur Verfügung.

 

E-Mail: burkhard.platte@drk-rmt.de
Veröffentlicht am: 08.07.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK