Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Studentische Hilfskraft (m/w/d) Digitalisierung im Kompetenzzentrum München

Stellenbeschreibung

 

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend.

Im DRK-Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK e.V. als nationaler Rotkreuz-Gesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit. Sie tragen täglich dazu bei, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Stelle und Team
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als


Studentische Hilfskraft (m/w/d) Digitalisierung im Kompetenzzentrum München.


Die Stelle ist im Bereich Jugend und Wohlfahrtspflege des DRK-Generalsekretariates verankert und dem Team „Gesellschaftliche Trends und Innovationen aus Sicht des DRK“ zugeordnet. In dem Team werden zu relevanten gesellschaftlichen Trends Analysen durchgeführt, Expertisen, Konzepte und Strategien für den Verband erarbeitet, innovative Ansätze im Verband gefördert sowie die Positionen des Deutschen Roten Kreuzes vorbereitet und nach außen vertreten.

Sie sind Teil der Kompetenzzentren Digitalisierung, der verbandsinternen Consulting-Einheit des Deutschen Roten Kreuzes. Dienstort ist das Kompetenzzentrum Digitalisierung Süd in München.

Die Beschäftigung erfolgt in Teilzeit (16h/Woche). Das Beschäftigungsangebot ist zunächst bis zum 31.12.2020 befristet.

Ihre Aufgaben
Unterstützung bei allen Vorhaben des Kompetenzzentrums Süd

  • Recherchetätigkeiten zu verschiedenen Themenbereichen (z.B. Fördergelder im Bereich Digitalisierung, digitale Anwendungen und technologische Innovationen)
  • Unterstützung bei der Projektarbeit
  • Unterstützung bei konzeptionellen Arbeiten bei Digitalisierungsprojekten in verschiedenen Aufgabenfeldern (z.B. Freiwilligendienste, Personalentwicklung, Pflege)
  • Unterstützung bei Digitalstrategie-Projekten
  • Unterstützung bei der Vorbereitung (und ggf. Durchführung) von Webinaren und digitalen Workshop-Formaten sowie Präsenzworkshops
  • Administrative Tätigkeiten
  • Sonstige im Projekt anfallende Tätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschriebener Student; wünschenswert in einem Studiengang mit Bezug zu Sozialwissenschaften oder Organisationsentwicklung
  • Sie bringen Faszination und Affinität für digitale Trends und Innovation und die Lust auf Mitgestaltung der sozialen Infrastruktur 4.0 mit
  • Sie verfügen über erste Projektmanagementerfahrungen
  • Sie bringen Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten mit (qualitative und quantitative Methoden)
  • Vorkenntnisse in der Soziologie/Sozialwissenschaft, Organisationsentwicklung, Change Management, Beratung sind wünschenswert, Kenntnisse und Erfahrungen in der (Digital)Strategieentwicklung sind ein Vorteil
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Webinaren und digitalen Workshop-Formaten sind von Vorteil
  • Sie bringen erste Kenntnisse und Interesse an agilen Arbeitsmethoden mit und sind bereit, sich auf Neues einzulassen
  • Sie können sich schnell und selbstständig in neue und komplexe Themen einarbeiten
  • Sie arbeiten gut und gern im Team – auch virtuell
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Selbstorganisation, Lust auf das Arbeiten in interdisziplinären und virtuellen Teams und Bereitschaft zu flexiblem Arbeitseinsatz kennzeichnen Ihren Arbeitsstil
  • Sie haben eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse relevanter Anwendungen in den Bereichen Soziale Medien, Content Management und Office

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Faire Arbeitsbedingungen gemäß Tarifvertrag
    • Vergütung nach Entgeltgruppe 6
    • 29 Tage Urlaub im Jahr
    • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Attraktive Gleitzeitregelung
  • Individuelle Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Eine angenehme Arbeitsumgebung mit grünem Innenhof und eigener Kantine

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Ihre Ansprechperson

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben, steht Ihnen Bettina Stuffer (Beraterin Digitale Wohlfahrt) gerne telefonisch unter 0176 - 43805697 zur Verfügung.
Aktuelle Informationen zur Arbeit des Deutschen Roten Kreuz und der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung finden Sie auf unserer Website.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 21.08.2020 unter Angabe der Kennziffer 2020-74 an
Jobs-im-Generalsekretariat@drk.de

 

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Generalsekretariat

Team Personal

Carstennstraße 58

12205 Berlin

 

E-Mail: Jobs-im-Generalsekretariat@drk.de
Veröffentlicht am: 27.07.2020

PDF herunterladen

zum Anfang