Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Studentische Aushilfe (m/w/d) WAKE, SiKoMi und ResOrt

Stellenbeschreibung

 

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Teil des größten humanitären Netzwerks der Welt. Egal was wir tun und wo wir tätig sind, immer sind unsere sieben Rotkreuzgrundsätze: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität handlungsleitend. Mehr zu unseren Grundwerten finden Sie hier.

Im Generalsekretariat in Berlin gestalten Sie die zukünftige Ausrichtung des DRK als nationaler Rotkreuzgesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Sie sorgen täglich dafür, dass Menschen in Deutschland und weltweit Hilfe erhalten – allein nach dem Maß der Not.

Stelle und Team

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine studentische Aushilfe (m/w/d)

Die Stelle ist im Fachbereich Nationale Hilfsgesellschaften verankert. Das Team hat die Aufgabe Fragen zu wissenschaftlichen Analysen, gesundheitlichem Bevölkerungsschutz und Rettungsdiensten zu bearbeiten.
Sie werden die wissenschaftlichen Referent/inn/en bei ihrer täglichen Arbeit mit Transkriptionen, Datenrecherche und –auswertung/ Analysen unterstützen. Dabei werden Sie sich in das Sachgebiet einarbeiten und tiefen Einblick in den deutschen Katastrophenschutz gewinnen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Internationale Literaturrecherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Texten
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Publikationen
  • Durchführung, Transkription und Auswertung von Interviews
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Analysen für das DRK im Katastrophenschutz
  • Unterstützung bei der Texterstellung im Rahmen der Ergebnisaufbereitung der Forschungsprojekte WAKE, SiKoMi und ResOrt, der Öffentlichkeitsarbeit und der Erstellung von Fachpublikationen
  • Übersetzungsarbeiten Deutsch - Englisch
  • Erstellen von Präsentationen und Briefingpapieren
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung sowie Auswertung von Workshops

Ihr Profil:

  • Interesse an dem Thema Katastrophenforschung
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten (qualitative und quantitative Methoden) erforderlich
  • Vorkenntnisse in der Soziologie/Sozialwissenschaft, Organisationslehre und Statistik wünschenswert
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise Deutsch/Englisch
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und Power Point
  • Fähigkeit, sich schnell und selbstständig in neue und komplexe Themen einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit im Zeichen der Menschlichkeit
  • Eine zunächst bis 30.09.2020 befristete Teilzeitstelle von 19,5 Wochenarbeitsstunden
  • Eine faire Bezahlung nach DRK-Reformtarifvertrag (Entgeltgruppe 06)
  • Betriebliche Altersversorgung und innerbetriebliche Bildungsangebote
  • Flexible Arbeitszeiten und 29 Tage Urlaub im Jahr
  • Raum für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in einem erfahrenen und engagierten Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit grünem Innenhof und eigener Kantine

Als Arbeitgeber stellen für uns die Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung eine besondere Verpflichtung dar. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von ethnischer, sozialer und nationaler Herkunft, Geschlecht, Religion, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Sollten Sie Fragen zur Stelle haben steht Ihnen Herr Kast (Teamleiter Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst) gerne telefonisch unter +49 30 854 04 224 oder kastw@drk.de zu Verfügung.

Informationen zu den Projekten finden Sie auf der ResOrt-Forschungswebseite, WAKE-Forschungswebseite und SiKoMi Forschungswebseite.

Aktuelle Informationen zur Arbeit des Deutschen Roten Kreuz und der Internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung finden Sie auf unserer Webseite.

Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit an den Forschungsprojekten Inno_RD und ResOrt haben lesen Sie bitte unsere weitere Stellenanzeige im Bereich „Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst“.

Ihre Bewerbung:

Ihre Email-Bewerbung (Anschreiben und Anlagen) fassen Sie bitte in einer pdf-Datei zusammen. Per E-Mail versendete Bewerbungen gehen unverschlüsselt über das Internet ein und sind damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert. Sie erfolgen daher auf Ihr eigenes Risiko. Bitte wählen Sie ggf. den Weg per Briefpost. Die maximale E-Mailgröße ist beschränkt auf 3 MB.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.08.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-65 an:

 

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

- Generalsekretariat -

Team Justitiariat und Personal

- SG Personal -

Carstennstraße 58

12205 Berlin

 

E-Mail: Jobs-im-Generalsekretariat@drk.de
Veröffentlicht am: 29.07.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK