Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

stellv. Leiter Rettungsdienst (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Stellenausschreibung stellv. Leiter Rettungsdienst

Der DRK Kreisverband Rotenburg a. d. Fulda e. V. sucht zum 01.08.2021 für die Notfallrettung und den Krankentransport einen stellv. Leiter Rettungsdienst (w/m/d).

Wir über uns:

Der DRK Kreisverband Rotenburg an der Fulda e.V. betreibt einen Verwaltungsstandort sowie mehrere Rettungswachen des Altkreises Rotenburg mit insgesamt 120 Hauptamtlichen und 40 Teilzeitbeschäftigten. Die Wachenstandorte befinden sich in Rotenburg, Wildeck-Hönebach, Nentershausen und Bebra. Der Betrieb wird als rechtlich selbstständige Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes geführt und verfolgt entsprechend seiner Satzung gemeinnützige Zwecke auf dem Gebiet der Wohlfahrtspflege (Sozialarbeit) und des Gesundheitswesens. Weitere Betätigungsfelder sind die Mitgliederbetreuung, die Breitenausbildung „Ausbildung in Erste Hilfe“, die Kleidersammlung mit Container, Menüservice, Ausbildungsveranstaltungen und Vortragsnachmittage und die Mitarbeit im Katastrophenschutz. Zusammen mit der Klinikum Bad Hersfeld gGmbH dem Kreiskrankenhaus der Diakonie Rotenburg an der Fulda und der Waldhessen Rettungsdienst gGmbH betreibt der Verein die Notarztstandorte Bad Hersfeld, Rotenburg an der Fulda und Wildeck-Hönebach.


Die Tätigkeitsschwerpunkte sind:                                                Die gewünschten Qualifikationen sind:

 

·        stellv. Leiter Rettungsdienst

 
 

·        Abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter, Rettungsassistent oder Rettungssanitäter

 
 

·        Übernahme der Dienstplangestaltung und Überwachung Dienstplanmanagement

 
 

·        Führungsverantwortung und hohe

Sozialkompetenz

 
 

·        Organisation und Teilnahme

am Dienstplanhintergrund

 
 

·        Führerschein Klasse C1 oder als Kl. 3

(Fahrzeuge des Rettungsdienstes bis 7,49 t)

 
 

·        Zusammenarbeit mit dem Träger des Rettungsdienstes und dem Landesverband

 
 

·        Nachweis der rettungsdienstlichen Fortbildungen nach HRDG

 
 

·        Beratung der Geschäftsleitung & Controlling

 
 

·        Bereitschaft zur Ausbildung im Rettungsdienst und Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

 
 

·        Zeitkontenabschlüsse & Pflege des OC Planer

 
 

·        Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

 
 

·        teilweise Einsatz im Rettungsdienst

 
 

·        Erfahrung in der Personalentwicklung

 
 

·        Personalentwicklung & Akquise sowie Einweisung neuer Mitarbeiter in den Betrieb

 
 

·        Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement im Deutschen Roten Kreuz und Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

 
 

·        Mitarbeit im Qualitätsmanagement sowie Aus- und Fortbildungen des Personals und die Weiterentwicklung des Kreisverbandes

 
 

·        Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie Motivation und Belastbarkeit

 
 

·        Budgetplanung und – überwachung und Teilnahme und Beratung bei Budgetverhandlungen in Zusammenarbeit der Geschäftsleitung

 
 

·        Hohes technisches und medizinisches

Verständnis und mehrjährige Berufserfahrung bzw. abgeschossene Fortbildung zum Wachenleiter oder Leiter Rettungsdienst ist wünschenswert

 
 

 

 
 

·        EDV-Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Dienstplangestaltung

 


Wir bieten:

·        Ein vielseitiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet

·        30 Stunden (stellv. Leitung Rettungsdienst) und 9 Stunden Rettungsdienst / Woche.

·        Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit

·        Vergütung und soziale Leistungen nach DRK-Reformtarifvertrag

·        Freistellung vom Schichtdienst für die Ausübung der Funktion des stellv. Rettungsdienstleiter

 

Diese Stelle wird inner- und außerbetrieblich ausgeschrieben. Fühlen Sie sich angesprochen?

 Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Diese muss mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Prüfungszeugnis, Lebenslauf, Zeugnissen der bisherigen Arbeitgeber) beim

 DRK Kreisverband Rotenburg an der Fulda e.V.

Kreisgeschäftsführer Alexander Stephan

Alte Wiese 6

36199 Rotenburg a.d.Fulda

E-Mail: bewerbung@drk-kv-rotenburg.de

 

Bis zum 20.06.2021 abgegeben/gesendet werden.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber, die ein ehrenamtliches Engagement nachweisen können, welches sie für die zu besetzende Stelle als besonders geeignet erscheinen lässt, werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bitte legen Sie uns hierüber ggf. einen Nachweis vor.

 

DRK Kreisverband Rotenburg an der Fulda e.V.

Kreisgeschäftsführer Alexander Stephan

Alte Wiese 6

36199 Rotenburg a.d.Fulda

E-Mail: bewerbung@drk-kv-rotenburg.de

 

E-Mail: alexander.stephan@drk-kv-rotenburg.de
Veröffentlicht am: 17.05.2021

PDF herunterladen

Title

zum Anfang