Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Sozialpädagoge (m/w/d), Elternlotsenprojekt HH-Nord, 19 Std./Woche

Stellenbeschreibung

 

Job gesucht – Berufung gefunden!

Aufgaben mit Sinn und Verstand – gute Gründe, sich für die DRK-KiJu - gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Kinder- und Jugendhilfe - zu entscheiden. Als Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Hamburg e.V. betreiben wir in den Bezirken Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord und Wandsbek derzeit an 40 Standorten Einrichtungen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten und Schwerpunkten.

Das Elternlotsen-Projekt ist ein sozialräumliches Angebot zur Integration von neu zugewanderten Familien in den Stadtteil. Geschulte ehrenamtliche Mütter und Väter mit eigenem Migrations-hintergrund begleiten und informieren unterstützungsbedürftige Familien bedarfsorientiert in ihrer Muttersprache. Die Elternlots_innen stärken die Ressourcen und Selbsthilfepotenziale der Familien.

Hierfür suchen wir Sie zum nächst möglichen Termin als Projektkoordinatorin (m/w/d) in HH-Nord (Langenhorn, Fuhlsbüttel, Ohlsdorf) in Teilzeit 19 Std./Woche. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2020befristet

Ihr Aufgabenbereich:

  • Akquise. Auswahl und Schulung von Elternlots_innen
  • Planung, Koordination, Begleitung und Auswertung der Einsätze der Elternlots_innen
  • Sozialräumliche Vernetzung
  • Zusammenarbiet mit dem zuständigen Bezirksamt und der BASFI; u.a. Erstellung des jährlichen Sachberichts und der Statistik

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen interessanten Aufgabenbereich in einem wertschätzenden und offenen Team
  • Genügend Freiraum für eigenständiges Arbeiten
  • Beteiligung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Konzepttage
  • Fachlich kompetente und ausgebildete Kolleg_innen in multiprofessionellen Teams
  • Stimmige Zusammenarbeit mit Leitungskräften nach verbindlichen Führungsgrundsätzen
  • Besondere Arbeitgeberleistungen: Vergütung nach DRK-Reformtarif inklusive einer Jahressonderzahlung - Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket - attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge - Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten – Gesundheitsförderung – Supervision- systematische Personalentwicklung und überzeugende Fortbildungsangebote
  • Zuziehenden Bewerber_innen kann ggf. für die Anfangszeit eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
  • In dem Wettbewerb „Hamburgs beste Arbeitgeber“ platzierte sich die DRK-KiJu mehrfach unter den Top-Unternehmen

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Hochschulabschluss mit (sozial-) pädagogischem Schwerpunkt
  • Projekt- und Qualitätsmanagementkenntnisse
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Kommunikations- und Organisationskompetenzen
  • Kooperationsbereitschaft und -erfahrungen
  • Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich der interkulturellen Arbeit
  • Offener und wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit mit Kindern und ihren Familien
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugs­weise per Mail.

Im Internet finden Sie uns unter: http://lvhh1.drk-hosting.de/www.drk-kiju.de

 

 

Deutsches Rotes Kreuz Hamburg

Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Behrmannplatz 3

22529 Hamburg

Ansprechpartnerin: Irina Mohr, Tel.: 040/55420-171

E-Mail: bewerbung@drk-kiju.de
Veröffentlicht am: 04.07.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK