Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Sozialarbeiter (m/w/d) Gemeinschaftsunterkunft Zützen

Stellenbeschreibung

 

Wir suchen ab sofort für unsere Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende und Flüchtlinge in Zützen einen

 

Sozialarbeiter(m/w/d)

Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Pädagoge*in (m/w/d)

 

Wir unterstützen mit unseren Angeboten Menschen in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Erleben Sie eine wertschätzende Unternehmenskultur bei einer der größten Hilfsorganisationen der Welt!

 

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg inkl. zusätzlicher Altersvorsorge in Höhe von 5,5 %, Entgeltgruppe SuE 6 – SuE 8 (je nach Qualifikation)
  • Beteiligung an eventuell anfallenden eigenen Kita- Kosten
  • Arbeitszeiten im Rahmen von 10 Wochenstunden
  • einen bis 31.08.2021 befristeten Arbeitsvertrag
  • herausforderndes vielfältiges Arbeitsfeld
  • qualifizierte Einarbeitung, selbständiges Arbeiten
  • regelmäßige Dienstberatungen und Supervision
  • arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Aufgaben

  • Migrationssozialarbeit als unterbringungsnahe soziale Unterstützung
  • Koordination, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Beratungsleistungen
  • Aufklärung der Bewohner über die Ihnen gesetzlich zustehenden Rechtsbehelfe, keine Rechtsberatung
  • Koordination und Kooperation mit externen Fachberatern zur Sicherstellung von Beratungen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung oder Erarbeitung von Beraterkonzepten in Anlehnung an die gesetzlichen Vorgabe
  • Dokumentation erbrachter Beratungs- bzw. Betreuungsleistungen
  • Unterstützung sozialraumorientierter Netzwerkarbeit (intern, extern)

 

Ihr Profil

  • staatlich anerkannten Abschluss als Heilpädagoge*in, Erzieher*in mit Zusatzqualifikation bzw. gleichwertige Berufsqualifikationen oder
  • einen staatlich anerkannten Abschluss / Fachhochschulabschluss als Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagoge*in (Dipl./ Master/ BA)
  • Erfahrung in der migrationsspezifischen Sozialberatung wäre von Vorteil
  • Kenntnisse im Asylrecht (AsylG, AsylbLG, AsylVfG, LAufnG, Sozial- und Verwaltungsrechts)
  • Kenntnisse zu Migrationshintergründen und religiösen Besonderheiten sowie über die politischen und sozialen Verhältnisse in den Herkunftsländern
  • Einfühlungsvermögen und Wertschätzung für die Unterzubringenden
  • verhandlungssichere Sprachkenntnisse um mit Ämtern, Mitarbeitern und Bewohnern zu kommunizieren, weitere Sprachkenntnisse erwünscht / von Vorteil
  • Fähigkeit, in schwierigen Situationen den Überblick zu behalten und freundlich zu bleiben
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung, in der Beratung und in der Konfliktregulierung
  • Bereitschaft zur Mitgliedschaft im DRK

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung in einer PDF-Datei an

 

E-Mail: bewerbung(at)drk-flaeming-spreewald.de 

DRK-Kreisverband Fläming-Spreewald e.V.

Personalreferat

Neue Parkstraße 18

14943 Luckenwalde

 

Standort: Zützen (bei Golßen)

Referenz: 20210527751-GS

 

 

Frau Weigel

E-Mail: bewerbung@drk-flaeming-spreewald.de
Veröffentlicht am: 28.05.2021

PDF herunterladen

Title

zum Anfang