Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier.

Notfallsanitäter (m/w) – Beauftragter (m/w) für die NOTSAN-Ausbildung

Stellenbeschreibung

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 24.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

Beim BRK-Kreisverband München ist ab sofort nachfolgende Stelle zu besetzen:

Notfallsanitäter (m/w) – Beauftragter (m/w) für die NOTSAN-Ausbildung
in Vollzeit (38,5 Std./Woche), zunächst befristet für 2 Jahre

mit einem Stellenanteil von 50 % als Beauftragter für die Notfallsanitäterausbildung und 50 % im Einsatz auf einer Rettungswache für die Abteilung Rettungsdienst, Ausbildung und Service.

In dieser anspruchsvollen Position sind Sie in enger Abstimmung mit dem Sachgebietsleiter Ausbildung verantwortlich für die Koordination der Notfallsanitäter-, der Rettungssanitäter- und der Führerscheinausbildung. Weiterhin sind Sie Ansprechpartner für Notfallsanitäterschulen und Kliniken sowie den Praxisanleiter der jeweiligen Rettungswachen.

Ihre Aufgaben sind u. a. die Sicherstellung des Informationsflusses unter allen Beteiligten in der Ausbildung, die Überwachung der Ausbildungsvorgaben (fachlich und organisatorisch nach NotSanG) sowie Monitoring von Ausbildungsfortschritten. Außerdem wirken Sie bei der Dienstplanung der Notfallsanitäterauszubildenden in Absprache mit dem Referat RD mit, bereiten die Urlaubsplanung der Notfallsanitäterauszubildenden vor und sind verantwortlich für die Organisation und das Controlling von arbeitsmedizinischen Untersuchungen für Notfallsanitäterauszubildende. Des Weiteren erfassen Sie Arbeitszeiten der Notfallsanitäterauszubildenden, wirken bei der Fortbildung von Praxisanleitern und Notfallsanitäterauszubildenden sowie bei der Personalauswahl der Notfallsanitäterauszubildenden, der Ausbildung im Rettungsdienst und der Weiterentwicklung von Konzepten im Rahmen der Notfallsanitäterausbildung mit.

Sie verfügen idealerweise über die Bereitschaft mit hohem Engagement vereinbarte Ziele zu erreichen, die Ausbildung zum Rettungsassistenten/Notfallsanitäter sowie Praxisanleiter, hohe soziale Kompetenz und ausgeprägtes Organisationsgeschick, als auch über fundierte EDV Kenntnisse in Standard- und Dienstplansoftware.

Wir bieten Ihnen eine Bezahlung nach dem BRK-Entgelttarifvertrag, eine solide Zusatzaltersversorgung, individuelle und fundierte Einarbeitung sowie flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben bitten wir um Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennung 23-0185 bis zum 02.03.2018 online über das Bewerbungsformular auf der Homepage des BRK: www.brk.de/stellenmarkt (es werden nur Bewerbungen mit Anlagen im PDF-Format angenommen) oder postalisch.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer mit anzugeben.

Fragen beantwortet Ihnen Herr Pollak unter der Telefon-Nr. 089-2373 263.

Ihr Ansprechpartner

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband München
Personalabteilung
Perchtinger Straße 5
81379 München

E-Mail:
Veröffentlicht am: 09.02.2018

Zurück zur Liste | PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK