Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Rettungssanitäter für den medizinischen Transportdienst und den Hausnotrufeinsatzdienst

Stellenbeschreibung

 

Als DRK Herten sind wir für die Erstversorgung von Hausnotrufteilnehmern in fast allen Städten des Kreises Recklinghausen nach einer Alarmauslösung zuständig. Wir nehmen beim Hausnotrufteilnehmer die Erstversorgung vor, übergeben ihn dem Rettungsdienst oder öffnen für Rettungswagen und Notarzt die, mittels bei uns hinterlegten Schlüsseln, Türen.
Darüber hinaus realisieren wir für die großen Krankenhäuser im Kreis Recklinghausen den medizinischen Transportdienst (MTD), also Blutkonservenfahrten und Laborfahrten.

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir nun, möglichst zeitnah,einen Rettungssanitäter (m/w/d)

Sie arbeiten in einem angenehmen Team und haben ein Dienstplanmodell, dass genug Freizeit am Stück bietet.
Für die Nachtdienste erhalten Sie entsprechende Zulagen.
Eine betriebliche Altersversorgung ist selbstverständlich und auch eine kostengünstige Mitarbeiterverpflegung steht zur Verfügung.

Sie sind ausgebildeter Rettungssanitäter, besitzen den PKW-Führerschein und haben ein Gespür für den sicheren Umgang mit kranken oder verletzten Mitmenschen. Sie fahren gerne Auto und sind auch sicher bei Fahrten mit Sondersignal.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Passfoto und Rettungssanitäterurkunde senden Sie idealerweise per Mail an die untenstehende Mailadresse.

 

Deutsches Rotes Kreuz Herten e.V.

Der Vorstand

Gartenstraße 56

45699 Herten

E-Mail: bewerbung@drk-herten.de
Veröffentlicht am: 24.06.2020

PDF herunterladen

zum Anfang