Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Referent Recht (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen in gesundheitlichen oder sozialen Notlagen umfassend Hilfe leisten, allein nach dem Maß der Not.

Das DRK als nationale Rotkreuzgesellschaft und Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, bekennt sich zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Zum Einsatz im Justitiariat seines Generalsekretariats sucht der Deutsches Rotes Kreuz e.V. Sie als

Referent Recht (m/w/d)

Die Vollzeitposition ist ab dem 01.12.2019 zu besetzen. Das Beschäftigungsangebot ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine langfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • „Allrounder“ bei der Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten insbesondere aus den Bereichen des allgemeinen Zivilrechts / Vertragsrechts sowie des Vereins- und Satzungsrechts
  • Beratung bei der Bewertung, Erarbeitung und Umsetzung von Lösungen einschlägiger Rechtsfragen für die Fachabteilungen im Haus und für die Mitgliedsverbände
  • Erstellung von Stellungnahmen und Vorlagen für die Gremienarbeit
  • Beobachtung und Auswertung aktueller Rechtsprechung und Gesetzgebung in den relevanten Rechtsgebieten als Grundlage für das den DRK e.V. selbst betreffende Rechtshandeln als auch dessen Verbands- und Lobbyarbeit auf Wohlfahrtsebene
  • Erstellung von Rundschreiben und Informationen für die DRK-Mitgliedsverbände sowie Erarbeitung von Stellungnahmen zu den DRK e.V. als Wohlfahrtsverband tangierenden Gesetzgebungsverfahren

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen mit möglichst einschlägiger Berufserfahrung
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit sowie eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung sowie Argumentations- und Kommunikationsstärke
  • Verbindliches und souveränes Auftreten verbunden mit diplomatischem Geschick
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Programmen
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in der Arbeit eines Verbandes

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einer Organisation, die Teil einer internationalen Bewegung ist
  • Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Vollzeittätigkeit Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Eine Vollzeitstelle (39 Stunden pro Woche)
  • 29 Tage Urlaub im Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Kern- und Gleitzeitregelung
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 des DRK-Tarifvertrags

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 22.10.2019 unter Angabe der Kennziffer 2019-97 an:

 

Deutsches Rotes Kreuz

Generalsekretariat

Team Justitiariat und Personal

- SG Personal -

Carstennstraße 58

12205 Berlin

 

E-Mail: Jobs-im-Generalsekretariat@drk.de
Veröffentlicht am: 08.10.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK