Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Projektleiter/in Qualitätsmanagement (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Nr. 14/2020

 

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk (RKI BBW) hat seinen Hauptstandort im südwestlichsten Teil Berlins im Stadtteil Kladow, der mit den angrenzenden Seen und der naturreichen Umgebung zu den attraktivsten der Metropole gehört. Auf dem campusartigen Gelände werden seit mehr als 45 Jahren vorbereitende Maßnahmen zur Berufsausbildung und in 24 Berufen Ausbildungen mit einer arbeitsmarktnahen Ausrichtung durchgeführt. Das Leistungsangebot wird durch eine eigene Berufsschule mit kleinen Klassen, moderne attraktive Wohn-möglichkeiten und begleitende Dienste (Psychologen, Sozialarbeiter, Ärzte) komplettiert. Über 150 Mitarbei-tende begleiten und unterstützen jährlich rund 300 junge Menschen bei der Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabemöglichkeiten. Neben dem Bereich der beruflichen Rehabilitation gibt es seit drei Jahren im Rahmen der Jugendhilfeeinrichtung „Munita“ ein abgestuftes und differenziertes stationäres Angebot, das von der Intensivbetreuung über das Betreute Wohnen bis zu Leistungen der Jugendberufshilfe reicht.

Seit März 2018 hat das RKI BBW seine Leistungen im Bereich der beruflichen Rehabilitation im Rahmen eines Beruflichen Trainingszentrums (BTZ) nun auch für Berufserfahrene erweitert.

Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation und Unterstützung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Arbeitsprozess ständig weiterentwickelt. Ausdruck davon sind die insgesamt 5 Berliner Standorte in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain.


Zur Erweiterung und Entwicklung unserer Qualitätsmanagementkompetenzen suchen wir zum nächstmöglichen 

Termin eine/n

 

Projektleiter/in Qualitätsmanagement (m/w/d)

in Teilzeit (75%)

Ihre Aufgaben: 

  • nachhaltige Umgestaltung und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems (QMS) für die Sicherung der Prüffestigkeit und einem von allen Mitarbeitenden mitgetragenen Qualitäts-bewusstsein im Unternehmen
  • Einführung einer neuen Softwarelösung für die Dokumentation, fristgerechte Übertragung und Aktualisierung der Prozesse und Dokumente
  • Aufrechterhaltung der Konformität mit der DIN EN ISO 9001:2016 und der AZAV
  • Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits, Begleitung und Nachbereitung externer Prüfungen und Audits
  • Mitwirkung an internen Entscheidungsprozessen mit Relevanz für die Kundenzufriedenheit
  • Einführung einer übersichtlichen und steuerungsrelevanten QM-Kennzahlensystematik 

 

Unsere Anforderungen: 

  • abgeschlossene Berufsausbildung und Qualifikation zum/zur QM-Beauftragten, idealerweise Hochschulabschluss und Qualifizierung zum/zur Qualitätsmanager/in
  • berufliche Erfahrungen in der selbständigen Steuerung von Projekten
  • mehrjährige Erfahrungen im Auf- und Ausbau von QM-Systemen, bevorzugt nach ISO 9001 und AZAV
  • Proaktive Entwicklung von Konzepten und Projekten zur Verbesserung der Wirkungsorientierung und Wirksamkeit in den unterschiedlichen Handlungssystemen
  • sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • Affinität zu digitalen Lösungen, fortgeschrittene IT-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz mit einer der Aufgabe angemessenen Vergütung. 

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer, Herrn Andreas Kather, Tel. 030 365 02 - 117.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung nur per E-Mail an: bewerbung@bbw-rki-berlin.de (Anhänge nur im PDF-Format, max. 3 MB) 

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rkibbw.de

 

Andreas Kather

Geschäftsführung RKI BBW

030 365 02 122

E-Mail: bewerbung@bbw-rki-berlin.de
Veröffentlicht am: 26.06.2020

PDF herunterladen

zum Anfang