Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Physiotherapeut (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Physiotherapeut (m/w/d) im Bereich Frühförderung

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.03.2021 in Bremen 

1 Physiotherapeut (m/w/d)                                                           

in Teilzeit zwischen 20 und 30  Wochenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis wird unbefristet geschlossen. 



Stellenbeschreibung:

Im Bereich der Interdisziplinären Frühförderung unseres Kreisverbands werden Kinder (0-7 Jahre) mit Entwicklungsauffälligkeiten auf der Grundlage einer gesicherten ärztlichen Diagnose im Sinne der Inklusion überwiegend in Kindertageseinrichtungen gefördert. Die Fördermaßnahmen werden seit vielen Jahren erfolgreich und in sehr guter Kooperation mit den jeweiligen Einrichtungen umgesetzt.

Unser Kreisverband Bremen e.V. ist einer der größten Verbände des DRKs und beschäftigt derzeit ca. 1.000 Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.


Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:
• Durchführung der physiotherapeutischen Leistungen in den Dependancen der Kitas,
  der Frühförderstelle oder mobil im häuslichen Umfeld des Kindes
• Beratung und Kooperation mit den pädagogischen Fachkräften der Einrichtungen
• Beratung und Kooperation mit den Frühförderfachkräften und den Sorgeberechtigten
• Kooperation mit den Ärzten*innen des Gesundheitsamtes, sowie mit den Ärzten*innen
   und  Fachkräften der Früherkennungsstelle
• Organisation, Dokumentation, Berichtswesen

Wir wünschen uns von Ihnen:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung/Studium der Physiotherapie
• einen Bobath-Grundkurs/ Kinder (abgeschlossen oder in Weiterbildung)
• Erfahrungen in der physiotherapeutischen Behandlung von Kindern
• Mobilität und Flexibilität (Bereitschaft zum Einsatz in verschiedenen Bremer Stadtteilen)
• Beratungskompetenzen
• Erfahrungen in der Team- und Vernetzungsarbeit
• Selbstorganisiertes, Verantwortungsvolles und flexibles Arbeiten
• die Teilnahme an Team-und Dienstbesprechungen
• die Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
 
Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Einbindung in ein engagiertes Team in einem anerkannten freien Wohlfahrtsverband und Arbeitgeber mit Perspektiven
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und Arbeitgeberzuschuss bei einer privaten Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportförderung "Hansefit" und Mitarbeiterevents)
  • Gleitzeitarbeitsmodell
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Krankengeldzuschuss
  • Mitarbeiterrabatt für das DRK Institut für Chinesische Medizin



Kontaktdaten für erste Auskünfte und Bewerbungsfrist:


Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne und Frau Bernard (Telefonnummer: 0421-3403 204) oder Frau Schreiber (Telefonnummer: 0421-3403 203).


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 30.06.2021 unter:
Physiotherapeut (m/w/d) im Bereich Frühförderung (umantis.com)

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Für diese Stellenbesetzung ist der Nachweis des persönlichen Impfstatus gegen Masern gemäß § 20 Infektionsschutzgesetz (IfSG) vor Aufnahme der Tätigkeit erforderlich.
Unterlagen in Papierform werden nicht zurückgesandt.

DEUTSCHES ROTES KREUZ

Kreisverband Bremen e.V.
Personalabteilung
Wachmannstraße 9
28209 Bremen
www.drk-bremen.de

 

Frau Bernard

Telefonnummer: 0421-3403 204

E-Mail: Bewerbung@drk-bremen.de
Veröffentlicht am: 28.01.2021

PDF herunterladen

Title

zum Anfang