Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Pflegerische Hilfskräfte (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Das DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf ist eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. und bietet individuelle Förder- und Arbeitsangebote für körperbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Wir wünschen uns Kolleg*innen  (m/w/d)

  • mit Einfühlungsvermögen und Gespür für die Belange von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderungen 

  • die nach angemessener Einarbeitungszeit gerne gut organisiert in einer Wohngruppe arbeiten möchten

  • mit einer hohen Teamfähigkeit

  • mit Sozialkompetenz, Empathie und Engagement

  • die bereit sind, sich fort- und weiterzubilden

     

    Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Förderung, Betreuung und Pflege auf Grundlage der Konzeption der Einrichtung.

  • Mitwirkung bei der Begleitung der Bewohner*innen (m/w/d) in allen alltäglichen Angelegenheiten.

  • Pflege und Betreuung von Bewohner*innen (m/w/d) mit Mehrfachbehinderungen,

  • Teilnahme an Teamsitzungen

     

    Unser Angebot

  • Gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Gezielte und systematische Einarbeitung
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen
  • Vergütung gemäß dem Tarifvertrag des DRK-Landesverbandes S-H e.V. inkl. VBL
  • Externe Mitarbeiterberatung (OTHEB)

     

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an unsere Leitungskräfte:

Fau Elvira Weiland, unter der Tel.-Nr.: 04307-909-714 oder an

Herrn Thomas Rinke, unter der Tel.-Nr.: 04307-909-121

 

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für die nach 1970 geborenen Bewerbenden verweisen wir auf den Nachweis über bestehenden Masernschutz gemäß § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG).

 

Lernen Sie den DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V. als attraktiven Arbeitgeber auch im Internet unter www.drk-sh.de kennen.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte (gerne auch per Mail) an:

 

DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

Henry-Dunant-Straße 6-10

24223 Schwentinental/ Raisdorf

info@drk-sutz.de

www.drk-sh.de

 

Elvira Weiland, unter der Tel.-Nr.: 04307-909-714

 

Thomas Rinke, unter der Tel.-Nr.: 04307-909-121

 

 

 

E-Mail: info@drk-sutz.de
Veröffentlicht am: 16.10.2020

PDF herunterladen

zum Anfang