Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Pflegen mit Zeit und Anspruch? Pflegefachkraft gesucht!

Stellenbeschreibung

 

Pflegen mit Zeit und Anspruch?
Komm zu uns!

Wir sind eine familiäre Einrichtung, in der Du die Grundsätze deines Berufs endlich wieder umsetzen kannst. Komm zu uns in den ambulanten DRK PflegeService im schönen Neustadt an der Weinstraße als

Gesundheits- und Krankenpfleger / Altenpfleger (w/m/d)
mit PKW Führerschein

Wenn Du …
- eine Aufgabe gern mal in Ruhe ohne Unterbrechung beenden würdest
- eigenverantwortlich arbeitest, dich aber trotzdem gern mit Kollegen austauschst
- Ideen hast, die Du gerne umsetzen würdest, um die Pflege zu verbessern
- Examinierte Pflegekraft (einjährig oder dreijährig) aus Leidenschaft bist

… bieten wir Dir:
- Eins zu eins-Betreuung ohne Störungen von außen
- Zeit für Mitgefühl und Beratung
- flexible Arbeitszeitmodelle vom Minjob bis zur 80%-Stelle
- einen Platz in unserem kleinen Team mit tollem Klima
- positive Beziehungen zu den versorgten Menschen
- Raum zur Entfaltung und Entwicklung
- tarifliche Vergütung mit zusätzlicher Altersvorsorge und vielfältigen finanziellen Vorteilen
- Freude an der Arbeit!

Sag stressenden Arbeitsbedingungen Ade und komm ins Team des DRK PflegeService Neustadt!

 

DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. - DRK PflegeService

Rosa Schendel

Telefon 06321 484488

E-Mail schendel(at)drk-schwesternschaft-neustadt.de

Social Media: @rotkreuzschwestern.neustadt

www.drk-schwesternschaft-neustadt.de

E-Mail: schendel@drk-schwesternschaft-neustadt.de
Veröffentlicht am: 12.11.2020

PDF herunterladen

zum Anfang