Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Pflegefachkraft (w/m/d) für den ambulanten Pflegedienst in Bielefeld

Stellenbeschreibung

 

Zum Ausbau unseres ambulanten Pflegedienstes im suchen wir für unsere Wohngruppen für Menschen mit Demenz und gerontopsychiatrischen Veränderungen und unseren häuslichen Pflegedienst im Raum Bielefeld, Herford und Lübbecke neue Teammitglieder.

Wir bieten
• sehr guet Bezahlung in Anlehnung an den TVöD-P
• Zeit für unsere Klienten
• sichere und wohnortnahe Arbeitsplätze
• tolle Atmosphäre im Team
• betriebliches Gesundheitsmanagement
• DRK Mitarbeiter-Vorteile

• Möglichkeit des Führerscheinerwerbs Klasse B
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eigenes Bildungswerk

Ihre Aufgaben
• Grund- und Behandlungspflege unserer Klienten
• Stellen der Medikamente und Überwachung der Einnahme nach ärztlichen Vorgaben
• Teilnahme an Pflegevisiten und Pflegedokumentation
• Betreuung und Begleitung von Bewohnern, deren Angehörigen sowie sonstigen Gästen

Ihre Qualifikation
• Altenpfleger*in
• Heilerziehungspfleger*in
• Gesundheits- und Krankenpfleger*in
• Altenpflegehelfer*in mit Behandlungspflegequalifikation
• Krankenpflegehelfer
*in

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungen von Menschen mit Behinderung oder Migrationshintergrund sind willkommen!

DRK in Bielefeld  |  August-Bebel-Str. 8  |  33602 Bielefeld  |  mitarbeit@drk-sozial.de  |  0521—32 98 98 38

 

 

DRK Soziale Dienste OWL gGmbH

Oliver Könnecke

August-Bebel-Str. 8

33602 Bielefeld

 

Tel.: 0521 32 98 98 38

E-Mail: oliver.koennecke@drk-sozial.de
Veröffentlicht am: 18.09.2020

PDF herunterladen

zum Anfang