Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistenten (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Der DRK Rettungsdienst Mittelhessen im Vogelsbergkreis betreibt drei Wachenbereiche mit insgesamt 12 Rettungswachen und beschäftigt rund 160 Mitarbeitende. Er ist dem DRK Rettungsdienst Mittelhessen angeschlossen und gehört zu den führenden Rettungsdiensten in Deutschland. Beim DRK Rettungsdienst Mittelhessen mit allen Gesellschaften sind in zehn Wachenbereichen über 860 Mitarbeitende beschäftigt.

Unsere Beschäftigten und ihr Know-how sind unsere wertvollste Ressource, daher fördern wir ihre Entwicklung. Als zuverlässiger und fürsorglicher Arbeitgeber bieten wir eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Wir sind stolz auf unser starkes Team, auf unser erstklassiges DRK Bildungszentrum mit Simulationszentrum und auf unsere hochprofessionelle Infrastruktur.

Für unsere Wachenbereiche Alsfeld, Lauterbach oder Schotten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  engagierte Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistenten (m/w/d).

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit breitem Leistungsspektrum
  • Einsatzorte im regionalen Bezug zur vereinbarten Stammwache in einem unserer zehn festen Wachenbereiche
  • ein familiäres Arbeitsumfeld im Wachenbereichs-Team
  • eine umfassende Einarbeitung in die rettungsdienstlichen Abläufe und Wachenroutinen
  • Möglichkeit zur Übernahme von Sonderfunktionen sowie Mitarbeit und Mitgestaltung an besonderen Themen und Projekten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und eine zentrale Dienstplanung: 90% der Beschäftigten haben Dienst nach Jahresumlauf
  • Regelarbeitszeit 45 h; zusätzlich werden bestimmte Tagesvorhaltungen regelhaft vollzeitbewertet
  • Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag, ggf. Anrechnung von Vorbeschäftigungszeiten
  • die Gewährung von Sonder-, Feiertags- und Nachtdienstzulagen sowie eine Jahressondervergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge (Klinikrente)
  • die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung zum Notfallsanitäter
  • Notfallsanitäter erhalten für die bestandene Qualifizierungsprüfung eine Prämie von 750 €
  • ein breites Angebot an betrieblichen Fortbildungsmöglichkeiten in unserem DRK Bildungszentrum
  • Teilhabe und Mitgestaltung an unserem Gesundheitsprogramm

Hinweise für ortsfremde Interessentinnen und Interessenten:

Möchten Sie unser Unternehmen kennen lernen und dann entscheiden, ob Sie sich bewerben? Gerne laden wir Sie zu einem unverbindlichen Kennlerntermin ein, bei dem wir Ihnen Ihre Fragen beantworten. Sie erhalten zudem Eindrücke von unserem Unternehmen und der Region. Reisekosten werden nach Vorabsprache übernommen.

Beim Abschluss eines Arbeitsvertrages werden Umzugskosten im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten erstattet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie dafür unser Onlineformular auf www.rdmh.de\stellen.

Für organisatorische Rückfragen steht Ihnen unser Personalservice unter der Rufnummer 06421/ 95 02‑73 zwischen 09.00 und 13.00 Uhr zur Verfügung.

 

Telefon: 06421/ 95 02‑73

E-Mail: bewerbung@rdmh.de
Veröffentlicht am: 28.11.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK