Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Jugendbildungsreferent für den Bereich schulische Jugendbildung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Beim DRK-Landesverband Nordrhein in der Abteilung Jugendrotkreuz eine Stelle als Jugendbildungsreferent/in im Referat schulische Jugendbildung zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.
Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischen Denken und Handeln verbindet.

Menschliches Handeln praktizieren wir durch die Unterstützung benachteiligter Menschen und durch konkrete Maßnahmen der Vorbeugung. Der verantwortungsbewusste und wirtschaftliche Umgang mit Spenden und mit Mitgliedsbeiträgen ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzfreude. Zu unserem Landesverband gehören 29 rechtlich selbständige Kreisverbände, die wir in ihrer Arbeit unterstützen und stärken.

Die interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit umfasst u.a. die Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen, Durchführung von Lehrkräftefortbildungen, Erstellen von Arbeitshilfen, Betreuung und Zusammenarbeit mit Schulen, den 29 JRK-Kreisverbänden in ganz Nordrhein, Teamern und Ehrenamtlichen. Folgende Inhalte gehören u.a. zum Aufgabenbereich:

•    Erste Hilfe in Grundschulen und weiterführenden Schulen (Kinder helfen Kindern/ Schulsanitätsdienst)
•    Notfalldarstellung (realistisches Darstellen von Unfall- und Notfallsituationen)
•    Humanitäres Völkerrecht

Erwartet wird eine kreative, flexible und engagierte Persönlichkeit, die bereit ist auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten und mehrtägige Seminare in unserer Bildungsstätte in der Eifel durchzuführen.
Wir suchen daher eine/n Pädagogen/in mit abgeschlossenem Studium (Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik, Lehramt) mit Erfahrungen in der Jugendarbeit oder Erwachsenenbildung, der/die über einen Führerschein Klasse B sowie über gute Englischkenntnisse verfügt. Qualifikationen in der Vermittlung von Erster Hilfe sind von Vorteil, können jedoch auch im Rahmen der Tätigkeit erworben werden.

Wir bieten:
•    eine abwechslungsreiche Position in einem guten Team und lebendigen internationalen Verband.
•    eine anspruchsvolle, spannende und vielseitige Tätigkeit in einem wachsenden Umfeld
•    kurze Kommunikationswege und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten
•    betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
•    Vergütung und Sozialleistungen nach dem DRK-Reformtarifvertrag
•    kostenfreie Parkplätze
•    die Einbindung in ein professionelles und gut gelauntes Team
•    eine hervorragende Gleitzeitregelung, um Familie und Beruf zu vereinbaren

 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Deutsches Rotes Kreuz

Landesverband Nordrhein e. V.

Auf’m Hennekamp 71

40225 Düsseldorf

 

E-Mail: bewerbung@drk-nordrhein.de
Veröffentlicht am: 10.07.2020

PDF herunterladen

zum Anfang