Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Innovationsscout Inklusion (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e. V. ist Teil der nationalen Hilfsgesellschaft und ein anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Für unsere Abteilung Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Fachbereich Gesundheits- und Behindertenhilfe suchen wir zum 1. September 2020 eine/n

Innovationsscout Inklusion (m/w/d)

in Teilzeit. Die Stelle ist befristet auf fünf Jahre, bis zum 31.8.2025.

Sie sind Teil eines Projektteams im Zusammenhang eines von der Aktion Mensch Stiftung geförderten DRK Modellprojektes für die Identifikation und den Transfer sozialer Innovationen für mehr Inklusion in der Modellregion Westfalen-Lippe. Ziel Ihrer Tätigkeit als Innovationsscout Inklusion ist es, die Akteure auf dem Weg zu begleiten, eine inklusive Gesellschaft zu erreichen und somit Teil eines inklusiven Innovations-Ökosystems zu werden.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Beratung von Einrichtungen und Diensten,
  • Veranstaltungsplanung und Durchführung,
  • Aufklärung und Entwicklungsunterstützung von Selbstkompetenz der Fach- und Führungskräfte über Inklusion und Innovationen.
  • Entwicklung neuer Methoden für inklusive Innovationsprozesse, die Zuarbeit zum Wissensmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Projektes.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Pädagogik, des Sozialmanagements, des Innovationsmanagements oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Sehr gute Kenntnisse in der Netzwerkarbeit, insbesondere im Non-Profit-Bereich.
  • Hohe Affinität zu Themen wie Innovationen und Digitalisierung.
  • Vorerfahrungen und Kenntnisse im Themenfeld Inklusion sind von Vorteil.
  • Trendbewusstsein und Interesse an Veränderungsprozessen.
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit, Empathie und Serviceorientierung verbunden mit einem sicheren Auftreten.
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit.
  • Sicherer Umgang mit MS Office- Anwendungen sowie digitalen Tools im Bereich Projektmanagement, Videokonferenzen, etc.
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet und eine Vergütung nach TVöD, EG 9 sowie entsprechende Sozialleistungen.

Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Bewerber/-innen, die dazu beitragen.

Wenn Sie diese Herausforderung annehmen möchten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail bis zum 10.08.2020 an den unten stehenden Ansprechpartner.

Unsere Datenschutzinformationen zum Bewerbungsmanagement finden Sie auf unserer Homepage www.drk-westfalen.de unter „Stellenbörse“.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingegangene Bewerbungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend vernichtet und nicht zurückgeschickt werden.

 

 

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.

Sperlichstraße 25, 48151 Münster

E-Mail: bewerbung@drk-westfalen.de
Veröffentlicht am: 16.07.2020

PDF herunterladen

zum Anfang