Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Teil- oder Vollzeitbeschäftigung eine/ -n Mitarbeiter/ -in in der Finanzbuchhaltung (m/w/d)


Ihre Aufgaben bei uns:
• Abwicklung der laufenden Geschäftsfälle
• Umsatzsteuervoranmeldung
• Mitwirkung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
• Rechnungsprüfung
• Korrespondenz mit Kunden, Lieferanten und Steuerberatern
• Verantwortung über das Mahnwesen, sowie Überwachung von OPOS-Listen
• Mitwirkung bei Betriebsprüfungen


Was Sie mitbringen sollten:
• erfolgreich abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder
Finanzbuchhalter/ -in
• mehrjährige Erfahrung in der Finanzbuchhaltung
• gute Kenntnisse im Umgang mit DATEV (Kotenrahmen SKR 03, SKR 45, SKR 49)
• eine eigenständige und organisierte Arbeitsweise
• gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen
• sicheres und freundliches Auftreten
• Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung


Was wir Ihnen bieten:
• einen modernen Arbeitgeber
• Vergütung in Anlehnung an den DRK Reformtarifvertrag
• ein motiviertes, eingespieltes und offenes Team
• Möglichkeit zur Teilnahme an betrieblicher Gesundheitsförderung
• vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten mit der Förderung individueller Leistungsschwerpunkte

 

DRK Kreisverband Oldenburg-Land e.V.

z.Hd. des Vorstandes

Parkstraße 55b 27798 Hude

Telefon: 04408/9391-0 Fax: 04408/9391-34

E-Mail: bewerbung@drk-ol-land.de
Veröffentlicht am: 11.11.2020

PDF herunterladen

zum Anfang