Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Fachreferent Altenhilfe / Pflege

Stellenbeschreibung

 

Das Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Brandenburg e. V., ist Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfebedürftigen Menschen in gesundheitlichen und sozialen Notlagen umfassend Hilfe leistet, allein nach dem Maß der Not. Der DRK-Landesverband Brandenburg ist Dachverband für 17 Kreisverbände.

 

Für die Mitarbeit in unserer Landesgeschäftsstelle in Potsdam suchen wir ab sofort im Rahmen einer Stellennachbesetzung einen:

 

Fachreferent Altenhilfe / Pflege (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit mit 40 Stunden / Woche

 

Grundsätzlich erfolgt die Aufgabenwahrnehmung in enger Abstimmung mit anderen Fachreferenten und Mitarbeitenden in den Bereichen Sozialrecht und Entgeltwesen. Sie arbeiten aktiv im Fachausschuss der Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Land Brandenburg mit.

 

Aufgabe des Stelleninhabers ist es, sich für die Interessen der DRK Kreisverbände auf Landes- und Bundesebene einzusetzen. Die Referenten in der DRK Landesgeschäftsstelle sind Dienstleister, Impulsgeber und Interessenvertreter. Sie beraten bei Bedarf die einzelnen Einrichtungen zur Problemlösung und Weiterentwicklung der ambulanten, teilstationären und vollstationären Pflege.

 

Uns ist besonders wichtig, dass der Stelleninhaber im Arbeitsfeld Altenhilfe / Pflege einen Praxisbezug hat sowie interdisziplinär denkt und die Schnittstellen zu anderen Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit im Sozialraum sieht und mitgestaltet.

 

Weitere Aufgaben:

  • direkte Zusammenarbeit mit und Unterstützung der Geschäftsführungen, Vorstände und Abteilungsleitungen der DRK Kreisverbände im Land Brandenburg, der Einrichtungsleitungen der stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen, der Pflegedienstleitungen und Qualitätsbeauftragte o. g. Einrichtungen und Dienste in fachlichen Fragen sowie konzeptionellen und strategischen Entwicklungen,
  • Mitwirkung bei pauschalen Vergütungsverhandlungen in den Leistungsbereichen des SGB V und XI,
  • Konzeption, Organisation und Durchführung themenspezifischer Aus- und Fortbildungen / Fachtagungen und Workshops,
  • Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen und Bewertung in Gesetzänderungsverfahren,
  • Begleitung und Koordination von Projekten zur Gewinnung ausländischer Pflegefachkräfte,
  • Aktive Mitwirkung in verbandseigenen und verbandsübergreifenden Gremien auf Landes- und Bundesebene,
  • Beantragung und Verwaltung von Fördermitteln.

 

Sie zeichnet aus:

Sie haben praktische Erfahrungen in einem Arbeitsfeld der Altenhilfe / Pflege und kennen die Herausforderungen. Sie verfügen über Erfahrungen in der Wissensvermittlung komplexer Themen, sind selbstbewusst und kommunikativ.

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Gerontologie, Pflegemanagement oder eines auf das Aufgabengebiet bezogenen Studiengang oder vergleichbaren Ausbildung,
  • nachgewiesene praktische Erfahrung in operativen Arbeitsfeldern der Pflegewirtschaft,
  • Interesse an verbands- und fachpolitischer Arbeit und Erfahrungen in der Gremienarbeit,
  • Erfahrungen in der Moderation von Gruppen,
  • sicheres Auftreten, hohe Verhandlungs- und Organisationskompetenzen,
  • Freude am kreativen Querdenken,
  • Führerschein Klasse B.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum,
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg sowie einer betrieblichen Altersvorsorge,
  • Teamarbeit mit Kollegen aus den Bereichen Benchmark und Sozialrecht,
  • kollegiale Unterstützung der andere Fachreferent*innen

 

Richten Sie Ihre Bewerbung per Mail (max. 2 MB), bis zum 30.11.2019 an:

bewerbung(at)drk-lv-brandenburg.de

DRK-Landesverband Brandenburg e.V.

Alleestraße 5

14469 Potsdam

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten bei einem E-Mail-Versand unverschlüsselt übertragen werden. Wünschen Sie dies nicht, schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte auf dem Postweg.

 

 

DRK-Landesverband Brandenburg e. V.

E-Mail: bewerbung@drk-lv-brandenburg.de
Veröffentlicht am: 08.11.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK