Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin

 Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)
Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

in Voll- und Teilzeit.
Es handelt sich um unbefristete Stellen.

Das DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf ist eine Einrichtung des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. und bietet individuelle Förder- und Arbeitsangebote für körperbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen

  • mit Einfühlungsvermögen und Gespür für die Belange von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderungen sowie deren Familien
  • die nach angemessener Einarbeitungszeit gerne eigenverantwortlich und gut organisiert arbeiten möchten
  • mit einer hohen Teamfähigkeit
  • mit Sozialkompetenz, Empathie und Engagement
  • die bereit sind, sich fort- und weiterzubilden

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Erhebung und Feststellung des Förderbedarfes unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Bewohner*innen. Dies geschieht in einem interdisziplinären Team
  • Planung und Durchführung, Dokumentation und Evaluation der Förderung, Betreuung und Pflege auf Grundlage der Konzeption der Einrichtung
  • Unterstützung und Begleitung der Bewohner*innen in allen alltäglichen Angelegenheiten
  • Umfassende Pflege und Betreuung der Bewohner*innen mit Mehrfachbehinderungen
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Visiten und Fachveranstaltungen

 Unser Angebot

  • ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team
  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • gezielte, systematische Einarbeitung und regelmäßige Fortbildungen
  • eine Vergütung gemäß dem Tarifvertrag des DRK-Landesverbandes S-H e.V. inkl. VBL
  • Externe Mitarbeiterberatung (EAP)

Möglichkeiten für die zeitliche Struktur Ihrer Tätigkeit

1.    Betreuungskraft im teilstationären Bereich im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung. Hier werden Gruppen bis zu acht Schüler*innen in der Zeit von 13:00 bis 16:45 Uhr betreut. Diese Tätigkeit beschränkt sich auf Montag bis Donnerstag während der Schulzeit (Ferien, Feiertage, Freitage und Wochenenden sind dienstfrei).

 2.    Betreuungskraft im teilstationären Bereich in Kombination mit dem Wohnbereich im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitbeschäftigung. Die Arbeitszeiten oben bleiben bestehen. Der überwiegende Teil der Arbeitszeit wird im Wohnbereich entrichtet. Am Montag bis Donnerstag während der Schulzeit geschieht dies im Anschluss an die Tätigkeit im teilstationären Bereich. In den Ferien, an Freitagen, Wochenenden und Feiertagen wird die Arbeitszeit an den Bedarfen der Betreuten in den Wohngruppen ausgerichtet.

 3.    Betreuungskraft im teilstationären Bereich in Kombination mit dem Wohnbereich im Rahmen einer Teil- oder Vollzeitbeschäftigung. Der überwiegende Teil der Arbeitszeit wird im Wohnbereich entrichtet. An zwei Tagen in der Woche erfolgt eine Betreuung im teilstationären Bereich. Die restliche Arbeitszeit wird im Wohnbereich eingesetzt (Früh- und Spätdienste). In den Ferien, an Freitagen, Wochenenden und Feiertagen wird die Arbeitszeit komplett an den Bedarfen der Betreuten in den Wohngruppen ausgerichtet.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Leitung, Herr Thomas Rinke, unter der Tel.-Nr.: 04307-909-121 gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte (gerne auch per Mail) an:

DRK-Schul- und Therapiezentrum Raisdorf

Henry-Dunant-Straße 6-10
24223 Schwentinental/ Raisdorf

info@drk-sutz.de
www.drk-sh.de

 

Herr Thomas Rinke

E-Mail: info@drk-sutz.de
Veröffentlicht am: 24.09.2020

PDF herunterladen

zum Anfang