Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Erzieher (m/w/d), SPA (m/w/d) oder pädagogische Hilfskraft (m/w/d) für die 1:1 Betreuung - Kita Janusz Korczak-Haus (Langenbek)

Stellenbeschreibung

 

Die DRK gemeinnützige Gesellschaft für Pädagogik Hamburg-Harburg mbH ist ein Tochterunternehmen des DRK Kreisverbandes Hamburg-Harburg e.V. Im Rahmen seiner vielfältigen Aufgaben ist der Bereich "Pädagogik" Träger von rund 40 Angeboten für Kinder, Jugendliche und Familien.

Im Stadtteil Langenbek liegt unsere naturnahe Kita Janusz Korczak-Haus - ein Haus voller Lachen und Leben. In unserem Haus und auf unserem Außengelände können Kinder mit allen Sinnen entdecken, forschen, experimentieren, sich ausprobieren und sich bewegen – also einfach Kind sein! Zusätzlich bieten wir eine ganzheitliche Vorschularbeit, eine professionelle heilpädagogische Begleitung der Kinder mit besonderem Bedarf und eine alltagsintegrierte Sprachbildung von klein auf. Jeder unserer fünf Gruppenräume hat einen eigenen Bewegungsraum und unser Außengelände mit rund 80 Bäumen bietet ordentlich Platz zum Austoben. Und danach? Dann wird in unserer Küche frisch und ausgewogen gekocht und gemeinsam geschmaust...

 

Für unser Team suchen wir ab sofort eine kindererfahrene

1:1-Betreuung (m/w/d)

für ein 4-jähriges Kind in der Eingliederungshilfe, das montags bis freitags 6-8 Stunden betreut werden darf.

 

Ihre Aufgaben:

  • Das EGH-Kind im pflegerischen, motorischen, sozialen, emotionalen und kommunikativen Bereich im Betreuungsalltag begleiten
  • Durchführung individueller Fördermaßnahmen und Integration in die Gruppenarbeit
  • Entwicklung von Fördermaßnahmen, wenn das Kind Überforderungssituationen zeigt
  • Unterstützung bei der Begegnung und im Umgang mit anderen Kindern
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Frühförderzentrum und den Therapeuten
  • Erstellung von Berichten in Kooperation mit den heilpädagogischen Kräften und den Therapeuten
  • Regelmäßige Elterngespräche über den Entwicklungsstand des Kindes

 

Das bringen Sie uns mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w/d) oder Sozialpädagogischen Assistenten (m/w/d) oder Student (m/w/d) in der Frühförderung, Sozialpädagogik o.ä.
  • Grundwissen über sonderpädagogische Förderbedarfe
  • Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber Kindern, Eltern und dem Team
  • Erfahrung in der professionellen 1:1 Kinderbetreuung
  • Interesse für die Besonderheiten für Kinder mit Autismus
  • Leidenschaft für Ihren Beruf
  • Kreativität, Warmherzigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Motivation und Engagement
  • Spaß daran, Kinder zu begeistern, mit ihnen die Welt zu entdecken und diese in verschiedenen Settings zu fördern
  • Die Fähigkeit, Kinder mit besonderen Bedarfen zu fordern und zu fördern
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag
  • Eine unbefristete und vielseitige Arbeitsstelle
  • Besondere Arbeitgeberleistungen
  • Ein attraktives Bonussystem
  • Die Zusammenarbeit mit einem offenen, flexiblen und engagierten interdisziplinären Team
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Fortbildungen
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz sowie Raum für eigenständige und kreative Gestaltung
  • Die enge Zusammenarbeit mit den Therapeuten unseres interdisziplinären Frühförderzentrums
  • Supervision
  • Integrierte Qualitäts- und Personalentwicklung gemäß IQUE
  • Persönliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub + ½ Tag anlässlich Ihres Geburtstages
  • Zuschuss für die HVV-Proficard
  • Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kindertagesstätte des Harburger Roten Kreuzes
  • Betriebliche Altersvorsorge wie VBL

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem möglichen Starttermin schicken Sie uns bitte per Mail (bevorzugt als PDF-Datei) an bewerbung@drk-harburg.hamburg

Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

 

Veronik Schimanski

 

Rote-Kreuz-Str. 3-5

(ehemals Maretstr. 73)

21073 Hamburg

 

Telefon 040 - 766 092 - 939

 

E-Mail: bewerbung@drk-harburg.hamburg
Veröffentlicht am: 03.06.2021

PDF herunterladen

Title

zum Anfang