Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Erzieher*in, (Sozial-)pädagogische oder psychologische/therapeutische Mitarbeiter*in für den Bereich Betreuung von Kindern und Jugendlichen (§35a SGB VIII)

Stellenbeschreibung

 

Mit dem Job etwas für die Gemeinschaft tun und den Mitmenschen zurückgeben?
Das ist bei uns möglich!

Wir vom Deutschen Roten Kreuz Bezirksverband Frankfurt am Main e.V. sind mit einer Vielzahl von Aufgabenfeldern für die Menschen in Frankfurt aktiv. Mit rund 400 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen, über 14.000 Mitgliedern und 800 ehrenamtlichen Helfer*innen decken wir ein breites Angebot ab.

Zur Verstärkung unseres Teams in der DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH suchen wir Sie als:

Erzieher*in, (Sozial-)pädagogische oder psychologische/therapeutische Mitarbeiter*in für den Bereich Betreuung von Kindern und Jugendlichen (§35a SGB VIII)

 

 

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit zu besetzen und vorerst für die Dauer von zwei Jahren befristet. Eine Weiterbeschäftigung nach der Befristung wird angestrebt.

Der Einsatz in unserer intensivpädagogisch-therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung erfolgt im 3-Schichtbetrieb (Früh-, Tag- und Nachtschichten) von Montag-Sonntag bei einer 5-Tage-Woche.

Unser Fachkräfte-Team freut sich auf Sie!

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Stellenumfang an.

 

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Sie übernehmen die pädagogische Betreuung, Unterstützung, Förderung und Begleitung junger Menschen der Altersgruppe von 12 – 21 Jahren mit intensivem, therapeutischen und pädagogischen Betreuungsbedarf
  • Unterstützung u.a. bei der Tagesstruktur, dem Umgang mit dem eigenen Krankheitsbild, dem Lernen in der Gruppe, in der Schule, bei der Berufsorientierung und –vorbereitung etc.
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Fortschreibung der individuellen Förder- und Integrationsplanung
  • Krisenintervention
  • Dokumentation, Berichterstellung, schriftliche Stellungnahmen
  • Elternarbeit, Angehörigenarbeit und Kontakt zu gesetzlichen Betreuer*innen
  • Kontaktpflege zu Jugendämtern, Psychiatrien, Psychotherapeut*innen, der Schule, Praktikumsbetrieben und weiteren Kooperationspartnern
  • Mitarbeit und Durchführung an der Ausarbeitung und Umsetzung neuer Projekte und eigener Ideen
  • Bezugsbetreuung

 

Wir bieten:

 

  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • Bezahlung nach DRK Tarifvertrag
  • Begleitende Fortbildungsmöglichkeiten
  • RMV Jobticket
  • Rabatte und Gutscheine zum Einkaufen über DRK-Mitarbeitervorteile
  • Kostenfreie Teilnahme an unseren Erste-Hilfe-Kursen
  • Kooperation mit der Turngemeinde Bornheim 

 

 

 

Die Voraussetzungen:

 

  • Ein abgeschlossenes Studium/Ausbildung in Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Erzieher*innen, Heilpädagogik, Psychologie oder vergleichbare Abschlüsse
  • Eine Zusatzausbildung würden wir begrüßen, z.B. im systemischen, therapeutischen Bereich oder vergleichbare Weiterbildungen
  • Eine wertschätzende und ressourcenorientierte Haltung & Achtung der Individualität und kultureller Vielfalt
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen mit psychischen Erkrankungen

Wenn Sie Ihr Engagement mit flexiblem, eigenverantwortlichem Handeln verbinden und bereit sind, eigene Ressourcen sowie entsprechendes Fach- und Methodenwissen einzubringen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Jobportal (www.drkfrankfurt.de/stellenangebote).

Wir bitten um Beachtung, dass Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückgeschickt werden.

 

 

Deutsches Rotes Kreuz

DRK Sozialdienste Frankfurt am Main gGmbH

Personalabteilung

Seilerstraße 23

60313 Frankfurt a.M.

 

 

Für erste Fragen steht Ihnen Frau Mirka Hofferberth unter der Nummer 069/719191-18 gerne zur Verfügung.

 

E-Mail: mirka.hofferberth@drkfrankfurt.de
Veröffentlicht am: 19.11.2020

PDF herunterladen

zum Anfang