Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Einrichtungsleitung Altenpflegeheim

Stellenbeschreibung

 

Das Deutsche Rote Kreuz ist die größte humanitäre Organisation der Welt. Seit über 150 Jahren leisten unsere Mitarbeitenden den Dienst am Menschen. Der DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. ist einer der größten Kreisverbände Brandenburgs und mit 2 großen stationären Pflegeeinrichtungen und 7 ambulanten Pflegediensten im Osten von Brandenburg vertreten.

Um im Zeichen der Menschlichkeit weiterhin Großes zu bewegen, brauchen wir Sie!

Dem Wunsch vieler älterer Menschen nach einem selbstbestimmten und sorgenfreien Leben im Alter erfüllen die Mitarbeiter des DRK Kreisverbandes Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V. in ihrer täglichen Arbeit.

Bereichern Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unserem

DRK Altenpflegeheim Fürstenwalde als

Einrichtungsleitung (m/w/d)

In Vollzeit (40 Std./ Woche)

Darauf können Sie sich freuen

Ø  Eine neue berufliche Herausforderung

Ø  Eine leistungsgerechte Vergütung

Ø  Eine unbefristete Anstellung

Ø  30 Tage Urlaub

Ø  Eine wertschätzende Unternehmenskultur

Ø  Einen familienfreundlichen Arbeitgeber

Ø  Regelmäßige Teamevents

Ø  Betriebliche Altersvorsorge

Ø  Und, zu guter Letzt, ein Team, das Sie mit offenen Armen empfängt.

Arbeiten beim DRK ist mehr als nur ein Job, denn

Ø  Sie leiten die Einrichtung unter Wahrung wirtschaftlicher und sozialer Gesichtspunkte.

Ø  Sie sind für die interne und externe Repräsentation der Einrichtung sowie aktive Kommunikation zu Mitarbeitenden, Angehörigen, Ärzten, Krankenkassen, der Heimaufsicht und externen Dienstleistern verantwortlich.

Ø  Bewohner- und Aufnahmemanagement sowie entsprechendes Belegungsmanagement zählt zu den Aufgaben.

Ø  die qualitativ hochwertige Pflege, Betreuung und Versorgung der Bewohner Ihrer Einrichtung ist für Sie eine Herzensangelegenheit. Qualitätsmanagement ist für Sie daher eine Selbstverständlichkeit. 

Ø  Sie sind nicht nur für die Einstellung und Führung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich, sondern haben jederzeit ein offenes Ohr für alle Belange der Mitarbeiter.

Ø  Sie bringen diese Bedürfnisse mit der Wirtschaftlichkeit und strategischen Weiterentwicklung des Hauses in Einklang.

Ø  Kennzahlen und Reportings sind kein Fremdwort für Sie. Im Rahmen des vielfältigen Handlungsspielraums leiten Sie daraus passende Maßnahmen ab und managen Ihre Einrichtung.

Sie sind genau unser Mensch, weil Sie

Ø  haben eine Einrichtungsleitungsqualifikation entsprechend § 2 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 SQV.

Ø  haben ein abgeschlossenes Studium Pflegemanagement oder Wirtschaftswissenschaften ist wünschenswert.

Ø  Haben eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer leitenden Position in der stationären Altenpflege.

Ø  sind vertraut mit den gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen einer Seniorenresidenz sowie SGB XI.

Ø  sind mit dem Controlling aller Prozesse einer Pflegeeinrichtung vertraut.

Ø  Können mit Ihrer Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz nicht nur uns, die Bewohner und Angehörigen, sondern auch die Mitarbeiter von Ihren Fähigkeiten überzeugen.

Ø  haben die Fähigkeit zur kooperativen und motivierenden Personalführung.

Ø  verfügen über Einsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen

Ø  EDV-Kenntnisse (MS Office) sowie betriebswirtschaftliches Denken und Handeln.

Bereichern Sie unser Team und bewerben sich!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail (PDF, max. 6 MB) unter

 

info(at)drk-mohs.de

 

DRK-Kreisverband Märkisch-Oder-Havel-Spree e.V.

Personalabteilung

Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 37-38

15517 Fürstenwalde

 

Aus organisatorischen Gründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen in Papierform grundsätzlich nicht erfolgen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Alexandra Föhlinger,

unter Tel. +49 173 269 05 04

 

 

Alexandra Föhlinger

0173 2690504

E-Mail: info@drk-mohs.de
Veröffentlicht am: 04.11.2020

PDF herunterladen

zum Anfang