Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Disponent Integrierte Leitstelle (m/w/div)-Straubing

Stellenbeschreibung

 

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – betreibt im Auftrag des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Straubing die Integrierte Leitstelle (ILS) Straubing in Straubing. Die ILS leitet alle Einsätze des Rettungsdienstes (Notfallrettung, Krankentransport) und übernimmt die Alarmierung und Einsatzunter-stützung der Feuerwehren und anderer Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Für die Integrierte Leitstelle (ILS) Straubing suchen wir zum 01.11.2019 einen

Disponenten (m/w/div)

Was Sie erwartet:

  • Systematische Abfrage von Notrufen und Entgegennahme von Hilfeersuchen und Informationen aus den Bereichen Rettungsdienst, Brandschutz, technische Hilfeleistung
  • Veranlassung, Lenkung und Koordination der notwendigen, geeigneten und erforderlichen Einsatzmaßnahmen
  • Bedienung und Überwachung des Einsatzleitsystems und der Fernmeldeeinrichtungen
  • Dokumentationsaufgaben
  • Dienstleitungsorientierte Kommunikation mit den Kunden und Partnern


Wir erwarten von Ihnen:

  • Qualifikation als Rettungsassistent oder Notfallsanitäter, mindestens aber Rettungssanitäter nach BayRSanV und Grundlagenmodul der Qualifikationsebene 2 nach FachV-Fw mit Führungslehrgang I und II, mindestens aber Grup-penführer gem. FwDV2
  • Kenntnisse der Einsatztaktik, der Führung sowie ausreichende Einsatzerfahrung in den Aufgabenbereichen Rettungsdienst, Feuerwehr und Katastrophenschutz
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich Analog- und Digitalfunk
  • Einschlägige berufliche Tätigkeit im Rettungsdienst und/oder bei einer Feuerwehr
  • Ideal wären berufliche Erfahrungen aus Tätigkeiten einer Leitstelle des Rettungsdienstes oder der Feuerwehr
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Stressresistenz
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie Kenntnisse der englischen Sprache
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)


Unser Angebot:

  • Eine verantwortungsvolle Position in einem weiten und veränderungsreichen Beschäftigungsfeld der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr
  • Die Mitarbeit in einem innovativen Team innerhalb des „Netzwerkes BRK“
  • Eine Vergütung entsprechend dem BRK-Tarifvertrag


In der Rufbereitschaft ist sicherzustellen, dass die Arbeit in der Dienststelle maximal 30 Minuten nach Anforderung aufgenommen werden kann.

Der Dienst in der Integrierten Leitstelle wird grundsätzlich im Wechselschichtdienst durchgeführt. Eine uneingeschränkte Dienstfähigkeit für den Einsatzdienst in der Landrettung sowie des feuerwehrtechnischen Dienstes im Rahmen von Praktika wird vorausgesetzt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2019 über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage unter www.brk.de/stellenmarkt oder per Post unter Angabe der Kennung 73-0088.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Maurus unter der Tel-Nr. (09421) 1885-132. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.ils-straubing.de.

 

Bayerisches Rotes Kreuz

Landesgeschäftsstelle

Personalverwaltung

Garmischer Straße 19-21

81373 München

 

E-Mail:
Veröffentlicht am: 11.09.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK