Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Dipl.-Sozialpädagoge / Migrationsberater (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Der DRK-Kreisverband Ostholstein e. V. ist einer der größten Kreisverbände im DRK-Landesverband Schleswig-Holstein e. V.. Zusammen mit seinen beiden Tochtergesellschaften beschäftigt der DRK-Kreisverband Ostholstein e. V. über 500 motivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, er vereint rund 6.500 Fördermitglieder und 1.000 ehrenamtlich Engagierte in 44 Ortsvereinen und Rotkreuzgemeinschaften. Der DRK-Kreisverband Ostholstein e. V. ist im Kreisgebiet sowohl als Hilfsorganisation als auch als Wohlfahrtsverband anerkannt. Sein Leistungsspektrum reicht von den ideellen Rotkreuz-Aufgaben über die Hauptaufgabenfelder der ambulanten und stationären Pflege, Rettungsdienst und Breitenausbildung bis hin zu Einrichtungen der Kinder- und Jugendbetreuung.

Für die Migrationsberatung Schleswig-Holstein (MBSH) im DRK-Kreisverband Ostholstein e. V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit  eine/n

 

 

Dipl.-Sozialpädagoge /Migrationsberater (m/w/d)

 

Es handelt sich um Projektarbeit, zunächst befristet bis zum 31.12.2019, mit Option auf Verlängerung vorbehaltlich Bewilligung Landesförderung. Einsatzorte sind schwerpunktmäßig die Insel Fehmarn, Ahrensbök und Eutin.

 

Wir erwarten von Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom/Bachelor/Master in den Bereichen Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Pädagogik oder Erziehungswissenschaften (Fachhochschule) oder vergleichbare Qualifikation

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich, wünschenswert wäre eine weitere Fremdsprache in einer der Haupt-Herkunftssprachen von Migranten

  • Soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Empathiefähigkeit

  • Kenntnis der einschlägigen Sozial- und Ausländergesetze

  • Erfahrung in der Umsetzung von sozialpädagogischen Konzepten, methodische Kenntnisse im Case-Management-Verfahren

  • Fähigkeit zu strukturiertem und selbständigen Arbeiten

  • Psychologische Grundkenntnisse

  • Führerschein Klasse B

  • Einsatzfreude und Stressresistenz

  • Sehr gute PC-Kenntnisse

  • Einsatz in der Netzwerkarbeit

     

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Gestaltungsfreiheit

  • eine Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag

  • eine betriebliche Altersvorsorge

  • Jahressonderzahlung

  • freundliches und wertschätzendes Miteinander auf allen Ebenen

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir schätzen kulturelle Vielfalt und wünschen uns Menschen, die dazu beitragen.

 

Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit entscheidend einbringen können? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins - vorzugsweise per E-Mail bis zum 31.08.2019 - an:

 

DRK-Kreisverband Ostholstein e. V.

Waldstraße 6, 23701 Eutin

bewerbungen@drk-oh.de

 

Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingegangene Bewerbungen nach Abschluss des Verfahrens den datenschutzrechtlichen Bestimmungen entsprechend vernichtet und nicht zurückgeschickt werden.

 

DRK-Kreisverband Ostholstein e.V.

Waldstraße 6

23701 Eutin

E-Mail: bewerbungen@drk-oh.de
Veröffentlicht am: 09.07.2019

PDF herunterladen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK