Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)

Stellenbeschreibung

 

Die DRK Ambulanzdienst Hamburg gGmbH betreibt als Tochtergesellschaft des DRK Kreisverbandes Hamburg-Harburg e.V. Krankenbeförderung und Rettungsdienst im öffentlichem Auftrag. Auch im Sanitätsdienst sind wir aktiv. Unser Team besteht aus 160 engagierten Mitarbeitern (m/w/d).

Die DRK Ambulanzdienst Hamburg gGmbH bietet ab dem 01.02.2021 erneut Plätze an, für die dreijährige

Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d).

 

Ausbildungsinhalte/-aufbau

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) soll entsprechend des allgemein anerkannten Standes rettungsdienstlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse, zur eigenverantwortlichen Durchführung und teamorientierten Mitwirkung, insbesondere bei der notfallmedizinischen Versorgung und dem Transport von Patienten (m/w/d) vermitteln.

Der schulische Unterricht von insgesamt 1.944 Stunden während der drei Ausbildungsjahre findet am DRK Bildungszentrum Schlump - Zentrum für Gesundheitsberufe in Hamburg statt. Der praktische Ausbildungsteil von insgesamt 1.965 Stunden wird an unseren Rettungswachen durchgeführt, begleitet durch unsere Praxisanleiter (m/w/d). Der klinische Teil von insgesamt 741 Stunden findet bei Kooperationspartnern statt. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

 

Was uns wichtig ist

  • Mind. einen Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung
  • Das Regeleintrittsalter ist 18 Jahre. Ein Beginn ab 17 Jahren ist im Einzelfall möglich.
  • Eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung (Zweizeiler vom Hausarzt)
  • Nicht mehr als ein Punkt im Verkehrszentralregister (kostenlos beim Kraftfahrt-Bundesamt anzufordern. Die Beantragung kann einige Wochen dauern!)

 

Wir bieten Ihnen

  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard
  • Arbeitgeberzuschuss zur Kinderbetreuung bei Nutzung einer DRK-Kita des Harburger Roten Kreuzes
  • Bewerbern (m/w/d) von außerhalb kann ggf. für die Anfangszeit eine kostengünstige Unterkunft zur Verfügung gestellt werden
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Betriebsrat sowie Jugend- [&] Auszubildendenvertretung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie Lebensarbeitszeitkonten
  • u.v.m.

 

Möchten auch Sie ein Teil unseres Teams werden?

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Mail (bevorzugt als PDF-Datei) an bewerbung(at)drk-harburg.hamburg


Wir begrüßen insbesondere Bewerbungen von Menschen mit Handicap.

 

Ihre Bewerbung für den Ausbildungsbeginn ab 01.02.2021 nehmen wir ab sofort entgegen.

Bewerbungsfrist 30.09.2020!

 

Team / Personal

Rote-Kreuz-Straße 3-5

(ehem. Maretstraße 73)

21073 Hamburg

 

Telefon: +49 40 / 766 092 – 939

 

E-Mail: bewerbung@drk-harburg.hamburg
Veröffentlicht am: 20.08.2020

PDF herunterladen

zum Anfang