Sie befinden sich hier:
  1. Mitwirken

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote unserer DRK-Gliederungen in ganz Deutschland oder auf Stellen im Bereich unserer humanitären Hilfe im Ausland.

Informationen zur Arbeit des DRK im Ausland sowie aktuelle Stellenangebote für Projekte im Ausland finden Sie hier. 

Zu den Jobs im Inland

Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung

Stellenbeschreibung

 

Wir als DRK-Landesverband Hessen e.V. sind Teil der größten Hilfsorganisation weltweit, innovativer Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen und Jugendverband. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Wir bringen unser Ideengut durch über­zeu­gen­de Hand­lungs­stra­te­gi­en und Kon­zep­te zur Um­set­zung und verbinden es mit un­ter­neh­me­ri­schem Den­ken und Han­deln. Zu unseren Aufgaben gehören die Beratung unserer Kreisverbände und Kooperationspartner sowie deren spitzenverbandliche Interessenvertretung auf Landes- und Bundesebene.

Für die Landesgeschäftsstelle in Wiesbaden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung

 Die Stelle ist direkt der Landesgeschäftsführung zugeordnet. Zusammen mit einer weiteren Kollegin kümmern Sie sich schwerpunktmäßig neben Sekretariats- und Koordinationsaufgaben um die Unterstützung des gemeinschaftsübergreifenden Ehrenamtes.

Es handelt sich um eine auf Dauer angelegte Stelle, die zunächst auf zwei Jahre befristetet wird. Der Stellenumfang beträgt in Vollzeit 39 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

·         Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Protokollierung von zentralen Veranstaltungen (z.B. Finanzausschuss, Rechts- und Satzungsausschuss, Ausschuss Ehrenamtlicher Dienst, Wahlausschuss, AG Blutspende, Ehemaligentreffen)

·         Koordination in juristischen Angelegenheiten mit den beauftragten Anwaltskanzleien, dem Justitiar und dem Konventionsbeauftragten

·         Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatstätigkeiten (u.a. Reiseplanung, Reisekostenabrechnung, Rechnungsbearbeitung, Gästebewirtung)

·         Koordinierung, Unterstützung und Vernetzung der gemeinschaftsübergreifenden ehrenamtlichen Arbeit (z.B. Koordination und Bearbeitung von Ehrungen und Auszeichnungen, Assistenz in den Aufgabenfeldern Auslandsarbeit und Humanitäres Völkerrecht, Datenpflege im DRK-Server)

·         Mitarbeit bei Projekten

 Ihr Profil:

 ·         Sie besitzen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellte/n oder eine vergleichbare Qualifikation

·         Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes und verfügen über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, idealerweise haben Sie eine Fortbildung zur/zum Freiwilligen- und Ehrenamtskoordinator/in (FREAK) absolviert

·         Sie bringen Berufserfahrung im Verwaltungs-, Sekretariats- oder Assistenzbereich mit

·         Sie können Erfahrungen bzw. Referenzen in der Begleitung von Projekten vorweisen

·         Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und an Wochenenden mit

·         Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, wertschätzendes Verhalten, selbständiges Arbeiten, Organisationstalent, Belastbarkeit und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

·         Sie besitzen gute MS-Office Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

·         Der Besitz des Führerscheins Klasse 3 oder B ist zwingend erforderlich

 Wir bieten u.a.:

·         eine interessante und vielseitige Aufgabe in einem gemeinnützigen Unternehmen

·         eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten

·         kontinuierliche Weiterentwicklung "on the job" und individuelle Förderung

·         ein flexibles Arbeitszeitmodell, das die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf ermöglicht (z.B. flexible Arbeitszeiten, konzentrierte Arbeitswoche, Mobiles Arbeiten)

·         eine angemessene Vergütung und Arbeitsbedingungen nach DRK-Reformtarifvertrag

·         betriebliche Altersversorgung (ZVK)

 Fühlen Sie sich angesprochen?

 Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme mit den üblichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15.01.2021. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail direkt an bewerbung@drk-hessen.de. Bitte übersenden Sie Ihre Anhänge nur im PDF-Format. Per E-Mail versendete Bewerbungen gehen unverschlüsselt über das Internet und sind damit nicht vor dem Zugriff Unbefugter gesichert. Sie erfolgen daher auf eigenes Risiko. Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 Bei Fragen steht Ihnen Herr Diehlmann unter der Rufnummer 0611/7909-163 gerne zur Verfügung.

 

Deutsches Rotes Kreuz

Landesverband Hessen e.V.

Bereich Interne Dienstleistungen

Abraham-Lincoln-Straße 7

65189 Wiesbaden

E-Mail: bewerbung@drk-hessen.de
Veröffentlicht am: 15.12.2020

PDF herunterladen

zum Anfang