Foto: Schülerinnen auf einem Sandplatz im Sudan DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit
  2. Wo wir helfen
  3. Afrika
  4. Sudan

Sudan: Schulen für die „vergessenen Kinder“ von Darfur

Der bereits über zehn Jahre andauernde Konflikt im Darfur hat verheerende Folgen für die Bevölkerung im Sudan. Die Infrastruktur, Dörfer und Felder sind weitgehend zerstört, die Versorgung mit Trinkwasser und ausreichenden Sanitäranlagen ist in weiten Teilen der Region nicht gewährleistet. Die Familien sind auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Ihre Spende hilft!

300 € reichen, um 30 Erstklässler mit Schulbüchern auszustatten.

Als Hauptquartier der UN-Friedenstruppen ist die Stadt Al Fasher zu einem Ort für Binnenvertriebene geworden, der sicherer ist, als andere. Mit dem vermehrten Zuzug von Vertriebenen hat auch die Zahl der Schülerinnen und Schüler deutlich zugenommen. Viele Kinder und Jugendliche konnten aufgrund der Flucht allerdings keine Schule besuchen. Um ihnen nachhaltig zu helfen, ist Bildung und damit eine Chance auf Arbeit und Existenzsicherung das Mittel der Wahl.

Foto: Portrait eines sudanesischen Mädchens
Ihre Spende hilft!

1.072 € helfen, einen Klassenraum für 30 Schulkinder im Darfur mit robusten Schultischen und Stühlen auszustatten.

Neue Schulen in El Fasher

In den Außenbezirken der Bezirkshauptstadt Al Fasher sind die Schulgebäude jedoch so schlicht, dass der Unterricht unter schwierigen Bedingungen stattfindet und selbst die Basis-Standards für Schulen nicht eingehalten werden können. Das DRK unterstützt den Sudanesischen Roten Halbmond (SRCS) deshalb beim Bau von acht neuen Schulen am Stadtrand von Al Fasher. 5000 Schülerinnen und Schüler erhalten so die Chance, unter deutlich verbesserten Umständen zu lernen. Vier Gebäude werden in diesem Jahr fertig, vier weitere sind für das kommende Jahr geplant.

Alle Schulen werden komplett mit Tischen, Stühlen, Bänken und Tafeln ausgestattet, zusätzlich werden vom SRCS Schulbücher und -uniformen sowie Rucksäcke angeschafft.

Das Projekt

Region: El Fasher im Bundesstaat Nord Darfur
Projektvolumen: 188.694 Euro
Dauer: Januar 2018 bis mind. Dezember 2019
Finanzierung: Spenden
Partner: Sudanesischer Roter Halbmond 


Helfen Sie mit!

Jede kleine Spende hilft den notleidenden Menschen dieser Welt!

Jetzt spenden!

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK